Bandbreitenmessung zwischen 2 Nodes


#1

So ich habe volgendes Setup ein C7v4 und ein C59 die mittels iperf eine Bandbreite von ~65Mbit. An der selben Stelle schafft eine Fritzbox4040 einen durchsatz von ~128 Mbit. Laut Treiber sind die Router an jeweils mit der gleichen Geschwindigkeit verbunden ~650 Mbit das Brutto nicht gleich Netto ist ist mir klar aber das 2 Router zur selben Gegenstelle (nicht Gleichzeitig )sich so sehr voneinander unterscheiden finde ich Merkwürdig. Hat jemand eine Idee woran es liegt.


#2

Wenn die Linkrate hähnlich ist, dann klingt nach Airtime-Issues.
Also “transmit-threshold”/background-noise, respektive “zu gute Empfänger im effektiv langsamen Sender”
(Siehe ETSI300-328, section 4.3.1ff)

Sprich: Du brauchst eine HF-Shieldbox für die Tests. Oder anderweitig einen ansonsten Backgroundnoise-armen Raum.