Bedeutungen LEDs WD841N?

Gibt es eine Info was mir die LEDs über einen WD841N Freifunk Router Status verraten?

So in der Art. Mit ohne Bilder reicht :slight_smile:
http://www.nilsschneider.net/2013/02/10/freifunk-blinken.html

1 Like

Ja, genau das.
Was möchtest Du noch wissen?

Du kannst diese LED-Party/HappyLightsShow ziemlich frei konfigurieren, wenn Du da gern was anderes möchtest.
Es gibt ggf. sogar die Möglichkeit, die LEDs Nachrichten morsen zu lassen. Wer also das Ding an die Schlafzimmerdecke blinken lassen möchte kann so auch beim Einschlafen noch ein wenig seine Lesefähigkeiten verbessern…

Mich interessiert, was die in der aktuellen Release erklären, wenn was wie, wie schnell blinkt oder dauerleuchtet oder oder. Also der Default. Morsen evtl. später mal :slight_smile:

Die Fragen werden sicher mal kommen, wenn ich das Dritten hinstelle.

<>
Konkret

8 LEDs
LED1 = Power - > klar
LED2 = WLAN - Blinkt mittelschnell -> Hat das was mit dem Datentransfer zu tun oder ist das nur „verbunden“? Gibt es andere Modi wie Permanent und Turboblink? Was bedeuten die dann ggf.?
LED3,4,5,6 : LAN -> klar
LED7 „Erdball“: Blinkt als sei die auf Speed - Was will mir das sagen?
LED8 „Schloß“: Dauerlicht -> Tunnel established? Was anderes?

Welche anderen LED-Stati gibt es bzw. wo finde ich eine Doku für 2014.3-stable-1 auf WD841N-V9?

Viele Grüße, Fx

6 Likes

Hi FxFx,
bei einem unseren Router auf der Kiefernstraße ist das Schloßsymbol im Dauerlicht. Nicht immer, aber immer mal wieder. Hast du eine Idee dazu? Grüße Inge

Nein, leider nicht. Es soll wohl eine Gluon Doku geben, wo so etwas drin stehen soll.

Dank dir @FxFx. Bis her habe ich nur für das Schlosssymbol noch keine Erklärung gefunden. Vielleicht postet es ja irgendwann einer x :wink:

Doku gibts afaik keine. Steht aber in /etc/config/system was die machen. Doku dann hier im OpenWRT-Wiki

Die Erdball-LED steht für WAN. Die blinkt immer dann wenn etwas über eth1 geht.

Die WLAN-LED blinkt „langsam und gleichmäßig“ bei Netzwerkaktivität. Gibt keine anderen Modi.

Die Schloss-LED ist gar nicht konfiguriert. Ich würde einfach raten, dass der Zustand dann einfach nicht-deterministisch ist? Meine ist z.B. gerade aus. Das Schlossdings steht standardmäßig wohl für QSS, wenn man die also mit einer Bedeutung belegen will, dann ist die richtige sysfs-ID wohl „tp-link:green:qss“. Wenn ich richtig liege, sollte man die vielleicht dann in Zukunft auf „aus“ stellen um Verwirrung zu vermeiden (@CyrusFox)

EDIT: Hm, ich vermute ich rede Mist. Man kann natürlich durchaus auch von Skripten und anderen Orten die LEDs setzen, wenn man möchte. Dementsprechend habe ich keine Ahnung, wo sonst noch LEDs gesetzt werden, und es hat vermutlich doch eine Bedeutung.

@yayachiken, danke erst einmal für die Infos. Die Bedeutungen der LEDs 1-7 war mir schon klar, aber die mit dem Schloss nicht :wink: