Beteiligung von Freifunk Berlin im Forum

„Die Macher“ (Förderverein Freie Netzwerke e.V.) waren ja auch beim http://abmahnbeantworter.ccc.de dabei. Leider sind „Die Macher“ im Forum nicht vertreten.

Natürlich.

@monic
@andibraeu

1 Like

Aus verständlichen Gründen.

2 Likes

Da hätte ich gern ein paar Stichworte zu. Ganz kurze genügen - auch wenn’s OT ist.
Das sollte zur Tranzparenz schon sein.

Schulde ich niemanden :wink:

Dennoch: In diesem Forum herrscht(e) ein räudiger Ton, häufig gespickt mit anti-berlinerischem (überspitzt im Sinne von: „Iihh, die nutzen gar kein Freifunk und haben eine Ideologie…“) Unterton.

Da kann ich verstehen, wenn man ein Konto hat, aber keine Aktivität vorweist.
Zudem gibt es Menschen, die einfach Mailinglisten vorziehen. WLANtalk ist nun auch weitaus älter als das Forum, und sicherlich hängen daran auch Gefühle.

3 Likes

Danke für die offene Antwort.

Meine Meinung: Wer so einen Spruch „Aus verständlichen Gründen“ ohne weitere Kommentierung abläßt, sollte es

a) am besten gleich lassen

oder

b) sich an anderer Stelle sachgerecht, kontruktiv und lösungsorientiert dazu äußern (sprich anderen Thread aufmachen und nicht meinen dazu mißbrauchen)

Hier würde ich jetzt auch das Diskutieren beenden wollen, denn mein eröffneter Thread dreht sich einzig um „freifunk-hilft.de online“ mit Dank an die Macher (@monic & @andibraeu nehme ich an) und nicht um (Deinen) wahrgenommen Umgang hier im Forum.

Wer mag, kann gern diesen abgedrifteten Teil in ein neuen Thread verschieben, falls jetzt noch weitere Postings abweichend vom Ursprungsthema erfolgen. Danke.

1 Like

Erst ermunterst du den @todendah was zu sagen …

Und dann haust du drauf weil dir die Antwort nicht passt:

Bonus: In deinem Thead

Irgendwie hast du die Antwort auf die Frage warum man vielleicht hier nicht aktiv ist gerade vorgetanzt.

3 Likes

@vax, das alles von Dir geäußerte teile ich so nicht.

Mal abgesehn davon, dass ich den Ursprungs-Thread tatsächlich höchstpersönlich eröffnet habe - es also mein „Thead“ :wink: ist - erhebe ich nicht den Anspruch auf die zu Dir übertragenen Bits & Bytes.

Und apropos tanzen - jau das mach ich regelmäßig im Amateursport und kann das - glaub ich - ganz gut.

So, und jetzt noch mal unter Chorknaben: Ich finde es nicht toll, für den Leser nicht nachvollziehbare Vorwürfe knapp anzudeuten und jeden, der den Thread liest, damit in eine Richtung quasi zu manipulieren. Deshalb meine Vorschläge a) bzw. b)

Mein neuer Vorschlag, hören wir hier auf. Das führt zu nix. Wenn es von Dir/Euch Kritik an der generellen Tonalität gibt, macht das zum eigenen Thema.

Dir noch einen schönen Abend und weiterhin eine gemeinsame gute Beschäftigung zur Verbreitung des Freifunks. Bin auch bald mal wieder in Berlin und freue mich über den dortigen Freifunk, den ich ab und an nutzen kann. Danke dafür.

Grüße
Jörg

2 Likes

Der Förderverein Freie Netzwerke e.V. ist nicht Freifunk Berlin und umgekehrt…

sacht ja och keener :wink: