Build-Script für personalisierte Router-Flash-Anleitung


#1

Hi,

Ich erstelle grade ein Build-System um automatisch passende Anleitungen in Form von pdf’s für die jeweiligen Router zu erstellen.

Der bisherige Stand liegt auf Github unter:

Grund für den Start des Projektes ist das die meisten Anleitungen sehr TP-Link lastig sind ;D
Und selbst bei manchen TP-Link-Geräten nicht passen.
Beispielsweise beim TP-Link TL-WA860RE v1

Dort ist die IP für das webif: 192.168.0.254 und nicht 192.168.0.1 …

Ich pflege zur Zeit die Specs ein was recht Gut zu meistern ist.

Bei einer anderen Sache bräuchte ich aber etwas Hilfe.

Es wäre schön wenn man Bilder unter freier Lizenz von allen von Gluon unterstützten Router (inkl aller Revisionen)
zusammentragen könnte.
Front-Ansicht und Rück-Ansicht mit den Ports.

Außerdem Screenshots vom Browser bei den einzelnen Schritten bei der original Firmware.

So hat man dann eine Zip-Datei die eine passende Anleitung samt richtiger Firmware enthält.

Geplant ist das man nur die 3 Variablen
1 Freifunk Community Name
2 Pfad zu den Firmware-Images
3 Pfad zum Logo

anpassen muss.

Gruß
Daniel


#2

Spricht etwas gegen die Bilder direkt vom Hersteller? Die sind doch zu werbezwecken da…


#3

Bei Gluon-Communities wäre das noch weiter automatisierbar.
Könnte man dort nämlich gleich alles in der Site.conf einbauen (inkl. url zu den externen repositories für Logos etc.)


#4

Ich habe TP-Link mal angeschrieben wie bei denen die rechtliche Lage aussieht …

Bei Netgear steht bspw. auf der Webseite:

“Das Copyright für veröffentlichte, vom Betreiber/Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Betreiber/Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Betreibers/Autors nicht gestattet.”


#5

Das bringt nichts. Diejenigen, die Du da fragst kennen die Sachlage mit einiger Wahrscheinlichkeit selbst nicht.
Mit dem Ergebnis, dass Du eine Freigebe bekommst, die Dir nicht weiterhilft.

Mache doch mal ein Template von einem Router, in einem Repository Deiner Wahl.
Der Rest kommt dann.
Tipp: Das Wiki sollte dafür ideal sein.


#6

Habe heute die Antwort von TP-Link bekommen:
dauerte etwas da sich dort erst noch die Rechts- und Marketing-Abteilung damit befasst haben.

Die Bilder dürfen nur “online” verwendet werden.

bedeutet für mich ich werde mal das wacom knechten und sämtliche Router per hand zeichnen
(mit reduzierten Details und ohne Firmen-Logo’s / Ubiquiti Geräte sind da echt dankbar :smiley: )

muss grade eh das Pfadwerkzeug in Fleisch und Blut übergehen lassen von daher ist das grade passend :wink:

Ich denke mal so dürfte es keine rechtlichen Probleme geben :smiley:

rückseite in etwa so:

:edit fertig



#7

Moin.

Geilomat!

Wird es eine zentrale Sammelstelle für deine Werke geben und unter welcher “Lizenz” dürfen sie benutzt werden?

Schön wäre es in diesem Zusammenhang auch, wenn man sich auf ein gemeinsames Format für Dokumentationen einigen könnte.

Ich würde hier gern Libre Office, oder Open Office vorschlagen.

Gruß


#8

So wie ich @danielkrah kenne gibt es bei ihm nur ein Format: LaTeX :smiley: aber im ernst, er macht damit abgefahrenen Scheiß, also von daher ist das cool :wink:

Um ihn zu zitieren: “Mal ich die Router oder setze ich sie in Tik?” Manch einer mag das für scherzhaft halten, aber seit er das FF Logo mal aus langeweile in Tik gesetzt hat, sollte man diese Option nicht zwangsweise für einen Scherz halten :smiley:

Viel Erfolg :slight_smile:


#9

Hm Open/Libre-office

ist doof wenn man die per Shellscript generieren will.
Bei Git sind die auch doof (Binärdatei)

Die zentrale Sammelstelle ist das Git da gibts auch ein wiki welches grade im Aufbau ist
(Zur zeit für mich zur Übersicht was ich schon erledigt habe)

Bei den Lizenzen werde ich mich erst noch schlau machen welche die am besten geeignete ist.
Nicht das es so ist wie bei der Freifunk-Schrift :wink:

Gruß
Daniel


#10

Hi mal eine kleine zwischenmeldung
aktuell erstelle ich erst mal alle frontansichten

TP-link hab ich relativ gut fertig
ubiquiti nach unserem (Fulda) Firmware stand fertig








der restliche stand im wiki:


#11

tp-link-tl-mr3420-v2.pdf (167,3 KB)

So sieht aktuell der Stand aus:

bei den Bildern sieht es mittlerweile auch recht gut (vollständig) aus …

Was mir noch fehlt wären Bilder vom flashvorgang bei nicht ubiquiti/tplink routern .

Falls jemand nen Router der anderen Hersteller flashed wäre es cool wenn dieser screenshots erstellen und mir zukommen lassen könnte,

Zur zeit erstelle ich die Logik/Weichen für die verschiedenen Hersteller und co.

(gibt da noch Bugs :-/)
die 2x
./latex/router/tplink/install.tex
z.B. oder das in dem einem Satz TP-Link als extra Zeile …

Gruß
Daniel


#12

Der Umschwung zur Konsole kommt so ein wenig aus dem Nix.
Also zumindest eine kleiner Einleitungstext (besser eine Seite) sollte da schon sein.


#13

Ja habe es ja nur als “Zwischenstand” gepostet.

Das mit der Konsole hatte ich nur schon mal angefangen um zu testen um mein template für die Codeboxen noch geht.


#14

wenn jemand TP-Link Router via ssh flashen möchte (download der firmware, aufspielen der Firmware, konfigurieren) - da gibt es ein Tool für unter GitHub - digineo/gluon-autoflasher: Gluon Autoflasher for TP-Link devices

bislang gehen folgende Geräte/Firmware Kombinationen:
TP-Link Archer C7 v2 (Firmware 150427)
TP-Link TL-WR741ND V4 (Firmware 130524, 140410 and 150119)
TP-Link TL-WR841N V8 (Firmware 130506 and 140724)
TP-Link TL-WR841N V9 (Firmware 150104 and 150310)
TP-Link TL-WR841N V10 (Firmware 150310 and 150616)
TP-Link TL-WDR3600 v1 (Firmware 130909, 141022, 150302 and 150518)
TP-Link TL-WDR4300 v1 (Firmware 141113, 150302 and 150518)
TP-Link TL-WDR4900 v1 (Firmware 130424)
TP-Link TL-WR1043ND v1 (Firmware 130428 and 140319)
TP-Link TL-WR1043ND v2 (Firmware 140912, 150717 and 150910)


#15

bin grade am weitermachen
zeichne grade die frontansichten damit möglichst alle Bilder für meshviewer/hopglass vorhanden sind:

Zuletzt hinzugefügt habe ich nun:
buffalo-wzr-hp-ag300h-wzr-600dhp
buffalo-wzr-hp-g450h
buffalo-wzr-hp-g300nh
d-link-dir-615-rev-c1
d-link-dir-825-rev-b1

die verschiedenen tp cpe in der neuen rev (ist das selbe Bild wie bei den alten)
tp-link-tl-wa901n-nd-v1
tp-link-tl-wr710n-v2
tp-link-tl-wr710n-v2.1
tp-link-tl-wr801n-nd-v1
tp-link-tl-wr801n-nd-v2
8devices-carambola2-board
meraki-mr12
meraki-mr16
meraki-mr62
meraki-mr66
wd-my-net-n750
wd-my-net-n600


#16

@Nordrunner
habe es mal hinzugefügt Danke :smiley:


#17

https://wiki.openwrt.org/gluondevices

will das aber noch etwas umformatieren :wink:
dann beginne ich mal die bekannten Daten einzutragen

Stelle grade fest das ich noch nicht für jeden Router einen Ordner angelegt habe m)


#18

Erstmal: Großartige Sammlung!

Ein kleines Problem habe ich noch mit den Bildern für z.B. die CPE210. Die Front und Rückansicht bringen nur beschränkt viel, wenn die Anschlüsse alle unten sind. Zusätzlich sind die Anschlüsse am Gerät nicht farbig kodiert, so dass die Anleitung (“am gelben/blauen Anschluss”) nicht hilft. Vielleicht sollte man für diese Sonderfälle eine weitere Ansicht der Anschlüsse erwägen.


#19

ja das wollte ich irgendwann TM mal so machen wie bei den ubiquiti


#20

Build’s laufen nun ordentlich durch ohne den Log voll zu müllen.

Releases

Build

Die “site configuration” werde ich noch anpassen damit diese einfacher zu handlen ist.
Ebenso muss ich mal das buildscript aufräumen und teilweise neu schreiben.

Eine Anleitung wie man die Build per travis bauen lässt ist in der Readme.

Es werden an dem Repo demnächst aber erst noch größere Umbauarbeiten stattfinden…

Ein release als ZIP-Datei wäre schön gewesen aber das wollte nicht so :-/