CP 210 V2.0 Software


#1

Ich bin verzweifelt auf der Suche nach einer cp210 der Version 1.0 oder 1.1 Leider kann man das bei den Bestellungen nie sehen.
funktioniert die Software ggf auch auf der Version 2.0?


#2

Nein! Aber man kann mittlerweile eine FW für die 2.0 bauen.


#3

Also ich kann das nicht. ;-( wann wird sowas vorraussichtlich gemacht? Man bekommt die Versionen 1 nicht mehr zu kaufen…


#4

Da ich nicht weiß woher du kommst kann ich dir auch nicht sagen ob deine Community vor Ort schon daran arbeitet oder nicht. Jede Community baut in ihrem eigenen Tempo neue FW.


#5

ok. ich wäre im Freifunk cochem. bze. mayen-koblenz


#6

Ich frage mal anders: Warum diese Geräte? Ich kann über Version zwei nichts sagen, aber 1.0 und 1.1 haben relativ magere Funkeigenschaften. Ich würde eher zur Ubiquity AC-Mesh raten.

Grüße
Matthias


#7

…sind aber auch fast 50€ mehr.


#8

Das hätte Dir ein Blick in folgenden Thread beantwortet.

(Und wie andere schon angemerkt haben: Die Tatsache, dass Du keine Firmware dazu findest liegt eher darin begründet, dass Du aus der Region/Community aus der Du kommst ein Geheimnis gemacht hast.)

Was die HF-Eigenschaften betrifft: Die Diskussion hatten wir schon mehrfach. Wenn man die Dinger versehentlich gekauft hat, dann sind einem die miesen Eigenschaften auch egal, selbst wenn die nicht 1/3 einer MeshAClite leisten (selbst “in Hauptrichtung”). Die Alternative wäre ja “wegwerfen”, was man aber nicht will, wenn frisch gekauft. Ausserdem müsste man sich eingestehen, einen unüberlegten/uninformierten Kauf getätigt zu haben.


#9

Ich bin recht unerfahren in diesen Dingen. Mir wurden die CPE 210 empfohlen. Die kann ich aber auch wieder zurück schicken. Ich brauche halt gute Richtantennen, mit guter Leistung und einer Software im Bereich COC.
Vielleicht könnt Ihr mir da ja was empfehlen.


#10

Wurde ja jetzt schon quasi 2 Mal gemacht.
Wie die nano m2 hier (als Alternative) abschneidet kann ich leider nicht sagen…aber bestimmt einer der hier mitlesenden.


#11

Beschreib mal, was du genau tun möchtest. Wenn du eine Richtfunkstrecke bauen möchtest, kann es gut sein, dass es sich eher empfiehlt die proprietäre Originalfirmware zu verwenden.

Die CPEs sind einfach mit beiden Softwarevarianten eher schlecht. Ich habe die sowohl mit Freifunk-Software als schwach empfunden, als auch in Richtfunksituationen mit Originalfirmware.


#12

Wir wollen bei uns im Ort Freifunk anbieten. Daher soll von verschiedenen Stationen aus eine möglichst grosse Fläche abgedeckt werden. Mir wurde gesagt das das am besten mit entsprechenden Richtfunkantenne gehe…


#13

Richtfunk bringt nur was, wenn du auf der Gegenseite ein gleichwertiges Gerät hast. Für die Verbindung mit Endgeräten ist das eher hinderlich oder maximal neutral, bringt aber definitiv keine Vorteile.


#14

Wie würde man das denn am effektivsten machen?


#15

Ich finde für den Außenbereich die UAP-AC-Mesh und die UAP-AC-Mesh-Pro derzeit am Besten geeignet. 5 GHz muss man derzeit noch per Hand konfigurieren, um es legal zu betreiben, aber das wird wohl auch in einer der nächsten Releases repariert, denke ich.