Domäne Aachen kein IPv4

Hi,

hab das experimental drauf mit der Version 2014.4-exp20150228

Ich komme damit problemlos per IPv6 online, leider per IPv4 nicht.
Das Default GW, dass ich erhalte hat die 10.5.0.2, kann auch angepingt werden, aber ich komme nicht darüber hinaus.

Danke

Aha, du bist also derjenige der es geschafft hat schon eine IP vom Supernode 02 zu bekommen:

Alle anderen bekommen ihre noch von Gateway 01:

Das soll auch so sein weil wir für die anderen noch keine Verbindung zum Backbone bekommen haben.

Danke für die Info, dass Routing muss natürlich trotzdem klappen.

1 Like

@pebrille
Ich habe dir zumindest gerade eben schon mal das funktionierende Gateway gepushed - sollte gleich magisch einfach funktionieren und wir schauen derweil mal wo es hakt

danke für’s Feedback

Danke für die Hilfe. Jetzt funktioniert es :smile:

Ich habe scheinbar auf meinem Laptop ein auf die Symptome bezogen ähnliches Problem:

IPv6 geht, DNSv4 auch, ich kann keine nicht lokalen IPv4 pingen.

Mein Gateway ist aber die 10.5.0.1, ich habe die 1.5.1.228.

Ich muss mit der üblichen Frage starten. Hast du es schon mit einem Reboot versucht?

Letztes FF-Treffen vor 2 Wochen hatte ich das auch schon im Elementa, bin dann einfach auf UMTS umgestiegen. In der Zwischenzeit habe ich den Laptop neugestartet, einige der verwendeten Hotspots auch.

Ich hab mir das bei kuhno angesehen. Er hatte exakt die gleiche Symptomatik wie ich damals.