Factory-Image für TP-Link TL-MR3420 v5.0

Hallo zusammen,

wir haben für unsere neuen Flüchtlingsunterkünfte den TP-Lin TL-MR3420 in der Version 5.0 beschafft. Bei den Images finde ich diesen nur unter sysupgrade. Gibt es hierfür noch ein Factory-Image?

Vielen Dank für die Unterstützung =)

1 Like

Nach meiner Erinnerung ging das initale Flashen nur über die serielle Konsole mit einem ramfs-life-image, also einer nicht-permanenten Zwischenfirmware, die nur die Aufgabe hat, das sysupgrade-Image nachzuladen und ins Flash zu schreiben.
Auf der Bootloader-Konsole ließ sich dann (so absurd das klingt) ein kleiner Webserver anschalten, so dass das Life-Image dann per WebUI hochgeladen wurde.

Problem war jedoch, dass auf dem PCB zwei Widerstände unbestückt sind (aka: fehlen), ohne diese gab es zumindest an meinem USB-Seriellwandler nur Zeichensalat. War also auch noch SMD-Löten angesagt.
Aber irgendwie war es dann erfolgreich.
Ich habe jetzt eine Weile gesucht, finde meine Aufzeichnungen dazu jedoch nicht mehr, das Gerät war von nach meiner Erinnerung von Freifunk-Münster.

Als Nebenbemerkung: Ich empfehle vor der Anschaffung von Hardware zu prüfen, ob es dafür auch Firmware gibt und ob ein Gerät demnächst noch supported werden wird, Stichwort „EndOfLife/Firmwaresupport“ bei den Geräten mit lediglich 4MB Flash und 32MB RAM. Viele Communities haben auch eine Empfehlungseite/Tabelle, was bei ihnen erfahrungsgemäß funktioniert.
https://www.ffdus.de/wie-mache-ich-bei-freifunk-mit/empfohlene-hardware/

Installier zuerst OpenWrt mit der Anleitung hier und gehe von dort auf die Firmware deiner Community:

https://git.openwrt.org/?p=openwrt/openwrt.git;a=commit;h=39e9bfb18199b046bd3b613002112e4e6dd53658

1 Like

https://images.freifunk-duesseldorf.de/stable/other/gluon-ddorf-v1.11.3-187-tp-link-tl-mr3420-v5-bootloader.bin

Irgendwie sind sie unter other gelandet !

@CyrusFox wie kam das ?

So gehört es auch!
Ich schrieb: