Fastd intergateway verbindung testen

Ich würde gerne auf der Konsole testen, ob das Gateway (Supernode) mit einem anderen verbunden ist über fastd.

meine bisherigen tests gehen so weit:

root@vpn0:/# netstat -la|grep fastd
unix  2      [ ACC ]     STREAM     LISTENING     161948006 /var/run/fastd-status.ffki.sock
unix  2      [ ACC ]     STREAM     LISTENING     161948014 /var/run/fastd-status.ffki-old.sock
root@vpn0:/# netstat -tulpan|grep fastd
udp6       0      0 :::11235                :::*                                25816/fastd     
udp6       0      0 :::10000                :::*                                25820/fastd     

aber das sagt mir alles noch nichts.

Wie kann ich beweisen, dass das Gateway mit vpn1 verbunden ist (oder dass nicht) ?

ev. mit fastd-query , oder im fastd manual raussuchen, wie man aus dem socket eine Liste der Verbindungen rausbekommt

Hilft das weiter?

Hallo,

da die Gateways ja auch Batman sprechen müssten, brauchst du eigentlich doch nur auf das eine Gateway gehen, und dort

batctl tr <mac des anderen Gateway>

tippen, dann müsstest du ja die Verbindung sehen. So ganz simpel gedacht.

Grüße
MPW

Naja, batman_adv ist eine andere Ebene als … [quote=„rubo77, post:1, topic:6946“]
mit einem anderen verbunden ist über fastd[/quote]

Wenn’s in batman_adv auftaucht (als direkter Nachbar), wird wohl auch die fastd-Verbindung tun, aber falls es nicht auftaucht, kann es an mehreren Dingen liegen, und fastd wäre in der Tat oben auf meiner Suchliste. Anderer Anwendungsfall wären zwei fastd-Instanzen, eine für Knoten-Gateway, eine für Gateway-Gateway; ist die Verbindung über den „richtigen“ fastd aktiv?