[ffdus] Gluon 2016.2.5 release (fastd/l2tp zur Auswahl)


#1

Fortsetzung der Diskussion von [ffdus] Gluon 2016.2.5 beta "zum Test":

Nach ausgiebigen Tests in den letzten Woche haben wir gestern die 2016.2.5 über den Autoupdater eingestellt,
etwas über 220 Knoten haben sich diese auch schon gezogen.

Wer Autoupdater disabelt hat oder aus anderen Gründen manuell updated, entweder manuell auf der Kommandozeile/Shell:

autoupdater -f

wenn das allein nciht reichen sollte, dann z.B.

# goto l2tp-stable
echo 20160101>/lib/gluon/release
uci set autoupdater.settings.branch=stablel2tp
uci delete autoupdater.stablel2tp.mirror
uci add_list autoupdater.stablel2tp.mirror='http://[fda0:747e:ab29:9375:cafe::]/images/stablel2tp/sysupgrade'
uci set autoupdater.stablel2tp.good_signatures=1
uci set autoupdater.stablel2tp.name=stablel2tp
uci commit
autoupdater -f &
sleep 7
exit

Alternativ über den Setupmode (Im Normalbetrieb den Reset-Taster rund 10s gedrückt bis die LEDs einmal kurz aufblinken), dann per Browser auf der http://192.168.1.1 (dann antwortet auch telnet 192.168.1.1 ohne Passwort… ist halt Config-Mode, siehe Shell oben. Dann müsst nur selbst irgendwie für Uplink sorgen “lokal am Wan”)

Manuell herunterladen geht natürlich auch unter https://firmware.ffdus.de
(Server-Directory ist unter https://images.ffdus.de)

Im letzten Punkt gibt es die Auswahl, ob ihr einen l2tp-Tunnel haben möchtet oder fastd. (Hat beides mehrere vor- un Nachteile, Argumente siehe hier). Wir werden beides auch zukünftig parallel betreiben, so lange bis es einen Ersatz gibt, der die Vorteile vereinigt, wie z.b. Wireguard.

Was ist drin/wie wurde gebaut?

Buildscript:


Aufrufparameter:

modules, site.mk und site.conf:
https://github.com/eulenfunk/firmware/commit/1a7ff231b42eefea57a3860580b442ec274e53663


[ffdus] Gluon 2016.2.5.2 stable (fastd/l2tp): clientroaming + 841v12