[ffdus] WR841v11 experimental zum Test

Im „Broken“-Verzeichnis

liegt unter anderem eine Factory-Firmware für den neuen TP-Link WR841v11n

Ich selbst konnte es noch nicht testen, aber vielleicht hat ja schon jemand von seinem Versandhaus des geringsten Misstrauens was bekommen. Es ist wie gesagt völlig ungetestet. Aber falls es schief gehen sollte, ich helfe bei Unbrick und biete ggf. einen zeitnahen Tausch gegen einen V10er an, um mir das dann selbst anzuschauen.

Direkter Link zum Image:

(Für den Fall, dass die Datei so nicht genommen wird von der Stock-Firmware im Upload: Datename verkürzen auf weniger als 50(?) Zeichen)

2 Likes

Hallo Andreas,

habe gerade mit Michael Theine-Dimt gesprochen weil ich eine Firmware für meinen v11.1 gesucht habe. Ich bin Freifunk-Neuling aber werde das im Laufe der Woche mal ausprobieren und dir Feedback geben Auf das Angebot mit dem Unbricken komme ich dann ggf. zurück. :wink:

Liebe Grüße
Christian

2 Likes

Ja dann viel Erfolg.
Ich denke aber, dass es kein Blick wird, sondern im schlimmsten Fall ein „Reichweite schlecht“.
Denn den Smoketest besteht die FW. Aber die Performance ist noch ungeprüft.

Läuft!

Allerdings taucht der Knoten nicht auf der Map auf. Oder dauert das etwas? Knotenname ist victormedia

Hat sich erledigt - der Knoten ist mittlerweile auf der Map. Man muss nur immer schon refresh klicken. :wink:

https://karte.ffdus.de sollte übrigens 20-40min schneller sein für neue Knoten als die alte gluon-collector-Map auf map.ffdus.de

poste mal den link der firmware. ich habe heute auch 2 v11.1’er von amazon bekommen… ich will noch die andere häuserfront mit freifunk beglücken :slight_smile:

Factory:

(Falls Upload scheitert, dann Filenamen einkürzen. sollte aber so sein.)

Sysupgrade (wenn vorher schon Openwrt oder ein anderes Gluon/Freifunk drauf war)

1 Like

Scheint ja geklappt zu haben, wenn das Deiner ist:

:slight_smile: nee, hab im moment extrem viel zu tun auf der Arbeit, dass ich noch nicht einmal geschafft habe, die Firmware aufzuspielen. Muss auch morgen erst noch ne tupperdose von tk maxx kaufen…

so, hab seit gestern jetzt auch die hauserfront im freifunk mit drin. allerdings taucht das teil in der map nicht auf, obwohl ich das aktiviert habe. der name: ffe-borbecker-boerde-front-13
vielleicht doch noch nen bug in der experimental firmware?

Hat dann wohl etwas gedauert? Der ist seit gestern abend, 20 Uhr im Netz und auch der Karte:


ah, ok, dann ist die anzeige über https://map.freifunk-essen.de anders als bei https://karte.ffdus.de/
die experimental firmware sendet dann anscheinend die daten nur zu ffdus. die stable firmware sendet die daten aber auch nur zu map.freifunk-essen.de, weil der alte knoten bei https://karte.ffdus.de auch nicht auftaucht. eigentlich ist der neue knoten auch der einzige in essen und umgebung … ist das so gewollt?

Nur damit es Missverständnis gibt: „ffdus“ ist die Freifunk-Domain Düsseldorf/Flingern.
Also weder „Duisburg“, noch Essen.
Knoten mit ffdus-FW sollten daher bestimmungsgemäß auf der
https://karte.ffdus.de auftauchen.
So steht das aber auch in den Menüs des Setup modes, inkl. Link zur Karte auf der letzten Seite „Reboot“…

1 Like

Hallo,
ich bin Kai und wieder neu hier, ich hatte in 2009 mal etwas mit Freifunk rum gespielt und schau mich aktuell wieder um.
Ich bin über die version 11 des 841 hier gelandet und kann bisher nicht sagen, dass die version nicht funktioniert.
Aber ich habe natürlich Fragen dazu, meine wichtigste wäre, wie die Struktur des Freifunks in Düsseldorf aussieht, bzw. warum ich mit dieser Software auf der Flingern-Map lande und nicht auf der Düsseldorf-Map, Nachbarknoten sind zugehörig zu Düsseldorf, bzw. wie ich das ändere, um in den Bereich Düsseldorf zu wechseln.

Gruß und Danke im Voraus
Kai

Siehe Freifunk Düsseldorf – wiki.freifunk.net (ist hier aber eigentlich nicht Thema)

BTW: Es rollt gerade eine neue Stable aus. Ziel ist es, von Adhoc-Mesh (ibss0) nach 802.11s („mesh0“) zu kommen.
Das muss leider in zwei Updateläufen passieren.
Im ersten Schritt „beides“ und im nähsten Schritt dann das ibss0 wieder entfernen, um Airtime zu sparen.

Relevanz mit Rogue Knoten Verbindung ???