Finanzierung Flüchtlingsheim Wickede/Wimbern

kurzes Update:

Die Telekom sagte in Ihrer Mail, dass die Anfrage zur Unterstützung von dem zuständigen Träger kommen müsste. Habe diese Mail dann an Herrn Jatzenko weitergeleitet.

Inzwischen ist eine Spendenkampagne für das Projekt errichtet worden

Die Gelder hieraus sollen eine Richtfunkstrecke aus einem privaten Haushalt in Wickede heraus und damit eine Versorgung über Luftstrecke gewährleisten

Eine größere Spende für Wimbern ist eingegangen.

Doris
Kassenwart

1 Like

Danke Doris, habe ich schon gesehen. Ich werde erst noch mit den Herrschaften im Altenheim reden danach kann ich erst bestellen.

Nicht bei betterplace sondern auf unserem FFRL Konto

2 Likes