Firmware für Hachenburg

In Hachenburg gibt es noch kein Freifunk. Welche Firmware kann ich da einsetzen?

Hallo Michawei,

ich kann dir direkt nicht weiterhelfen.

Aber meinst du Hachenburg im Westerwald? Wenn ja: Es gibt aus Richtung Rennerod/Westerburg/Hadamar ein paar Leute, die sich im Moment für Freifunk interessieren. Vielleicht könnte man sich austauschen.

David

Hallo David,

Hachenburg im ww meine ich. Ein Kumpel wohnt dort und möchte dort ein Netz aufbauen. Und nun war die Frage von welcher community man die Firmware nimmt.

Gruß
Michael

Hi,
dort gibt es in der Gegend(Rennerod, Sinn, Burbach) Fichtenfunk, die passende Firmware bekommst du hier: http://firmware.freifunk-mk.de/westerwald/stable/

Hier kannst du dir einen Überblick verschaffen wo dort schon Knoten stehen: http://map.freifunk-mk.de/#!v:m

Viel Engagement geht von Freifunk Siegerland (auch Teil von Fichtenfunk) aus: http://siegerland.freifunk.net/

Grüße
JJX

Darf ich an dieser Stelle mal erwähnen, dass ich „Fichtenfunk“ für den echt hübschen Namen halte.
(Warum heisst es eigentlich „Freifunk-Nordwest“ und nicht „Friesenfunk“, das klänge viel besser…)

Aber zum Thema zurück: Die Zuordnung passt.

1 Like

Hallöchen,
das Problem des weißen Freifunk-Flecks wird derzeit auch von der anderen Seite des Westerwalds angegangen :smile:

Es ist gerade der „Freifunk Westerwald“ im Aufbau, der sich als Community dem Freifunk Mayen-Koblenz angeschlossen hat. Die Kollegen treffen sich inzwischen zweiwöchentlich in der Pizzeria Muzzalupo in Montabaur (siehe Webseite freifunk-westerwald.de) und sind über die die E-Mail general@freifunk-westerwald.de erreichbar.

Eine Firmware gibt es meines Wissens (noch) nicht, aber es schadet auch nicht, mal per Mail nachzufragen. Wenn es Dir nicht nur um das Aufstellen eines Freifunk-Knoten geht, sondern Du Dir vorstellen könntest, Freifunk regional mitzugestalten, bist du bei den Westerwäldern näher dran. Andernfalls bist Du mit der stabilen Firmware des Fichtenfunks besser aufgehoben.

Aber schön, dass sich endlich ein paar (potentielle) Freifunker in der Ecke finden! :blush:
Ich selber habe nämlich auch eine Zeit lang in der Nähe von Hachenburg (Richtung Dierdorf) gelebt und bin jetzt noch ca. zwei Mal im Monat dort - jetzt mache ich halt Karlsruhe unsicher :wink:

Viele Grüße,
Twi

Hallo Michawei,

wir haben durchaus eine stabile Firmware im Westerwald (http://images.freifunk-westerwald.de) und freuen uns über jeden neuen Interessierten Freifunker.

Wie @Twi schon bereits geschrieben haben Treffen wir uns 2x im Monat im Muzzalupo in Montabaur.
Das nächste Treffen findet am 29. Oktober um 19 Uhr statt.

Mit freundlichen Grüßen
Fabian Cernota

@FabianCernota Ok, das mit der Firmware habe ich nicht mitbekommen, sondern nur die Diskussion über den Autoupdater :blush: Stimmt, es steht auch auf der Webseite, aber ich habe es überlesen :smiley:

Hallo zusammen,

Danke für die Antworten.

Ich werde mit den beiden Communitys Kontakt aufnehmen.

Gruß
Michael

Hallo Fabian,

Ich bin Freifunker in Wuppertal (freifunk-wuppertal.net) und ein Freund von mir ist aus Ennepetal nach Hachenburg gezogen.

Da er technisch interessiert ist und auf der OpenRheinRuhr
(www.openrheinruhr.de) mit mir auch auf dem Openstreetmapstand
mitgemacht hat kamen ich mit Freifunk, die auch auf der Messe waren, in
kontakt.

In Hachenburg wohnt mein Freund direkt am Markt.
Er ist auch daran interessiert weitere Konten um den Markt auzubauen.

Ich habe hier für ihn einen TPlink WDR4300 stehen den ich Ihm flashen würde und zusenden.
Den Thred schicke ich Ihm auch, damit er sich mit Euch in Verbindung setzen kann.

Gruß
Michael

Hallo Michael,

wenn irgendwelche Fragen aufkommen einfach laut schreien :smile:

Gruß
Fabian

In dem Trend werden nun 2 Firmware genannt. Welche ist die zukunftssicherere?
Ich habe mal die http://images.freifunk-westerwald.de aufgespielt. Ist zwar noch experimentelle jedoch aus der Erfahrung von Wuppertal geht das.

Gruß
Michael

Hallo Michael,

unsere Firmware ist durchaus stable nur das noch kein Autoupdater integriert ist, es ist im Grunde die selbe Firmware die auch die Community MYK nutzt und die haben derzeit 140 Knoten. Sobald der Autoupdater integriert ist wird die Firmware auch entsprechend umbenannt.

Gruß
Fabian

Bin ebenfalls interessiert,

auch im Nachbar Ort Westerburg

LG
wowo