Firmware TL-MR3420 - v2.4 (Dateiname für "factory" zu lang)

Hallo,

ich versuche gerade Freifunk am Flugplatz weiter auszubauen und dazu einen vorhandenen Router TR-MR3420 zu Flashen. Ich habe folgende Firmware heruntergeladen: „gluon-moehne-0.8.2-arnsberg-stable20160318-tp-link-tl-mr3420-v2.bin“. (Ausgewählt habe ich Arsnberg/59823, TL MR3420 ver:2).

Diese lässt sich leider nicht installieren. Auf dem Router steht hinten „Ver:2.4“. Kann es daran liegen? Gibt es für diese Version auch Firmeware?

Vielen Dank und viele Grüße
Daniel

Hallo Daniel,

die Version 2 funktioniert eigentlich für alle 2.x (Ausnahme bei der CPE 210).

Was genau passiert denn bei der Installation?

Grüße
Matthias

Sollte der Router beim Updateversuch die Firmware anmeckern wäre mein erster Tipp den Namen der Firmwaredatei zu kürzen. „gluon-moehne-0.8.2-arnsberg-stable20160318-tp-link-tl-mr3420-v2.bin“ könnte schlicht zu lang sein.

1 Like

Das sind schlicht 68 Zeichen.
Viele TP-Link-Stockfirmwares aktzeptieren nur Dateinamen bis 60 Zeichen Länge für das Firmware-Update.

Wie schon vorgeschlagen: Umbenennen wird helfen.
(Anders gesprochen: Fehler des Community-Firmware-Erstellenden)

Nach Kürzung des Datei-Namens hat alles funktioniert!

Habe den Konten ff-oeventrop-segelflugplatz-lsc-spatzennest1 erfolgreich in Betrieb nehmen können. Werde diesen heute nachmittag am Flugplatz montieren.

Vielen Dank und viele Grüße
Daniel

2 Likes