Firmwaredownload per busybox wget von https (Ubiquiti Outdoor Ap+)


#1

Guten Morgen,

ich habe einen Ubiquiti AP Outddoor + router . Den würde ich gerne ins Freifunk bringen.
Dazu habe ich ich folgendes eingeben bzw habe ich die Info erhalten, daß die:

Unable to establish SSL connection.

siehe Unten das Protokoll:

login as: ubnt
ubnt@192.168.1.7’s password:

BusyBox v1.11.2 (2014-09-30 12:01:24 PDT) built-in shell (ash)
Enter ‘help’ for a list of built-in commands.

BZ.v3.2.6# cd /tmp
BZ.v3.2.6# wget https://images.freifunk-duesseldorf.de/gluon/stable/factory/gluo
n-ddorf-v1.5.6-88-ubiquiti-unifiap-outdoor%2b.bin
–2018-03-10 01:02:54-- https://images.freifunk-duesseldorf.de/gluon/stable/factory/gluon-ddorf-v1.5.6-88-ubiquiti-unifiap-outdoor%2B.bin
Resolving images.freifunk-duesseldorf.de… 104.18.45.82, 104.18.44.82, 2400:cb00:2048:1::6812:2d52
Connecting to images.freifunk-duesseldorf.de|104.18.45.82|:443… connected.
OpenSSL: error:14077410:lib(20):func(119):reason(1040)
Unable to establish SSL connection.
BZ.v3.2.6#
BZ.v3.2.6#

Was mache ich verkehrt, wer kann mir helfen?

Danke

Klaus


#2

Moin,
kenne das gerät nicht aber:

  • Hast du mal versucht das image per scp von deinem lokalen Rechner aus nach /tmp zu kopieren?

    scp /path/to/image ubnt@192.168.1.7:/tmp
    
  • oder mit wget ohne ssl zu laden (http anstatt https)?


#3

Das wget der Busybox in den Geräten hat in der Regel kein SSL, https als Protokoll steht also nicht zur Verfügung.


#4

Genau das ist das Problem, ich schreibe mal noch einen erklärenden Satz dazu:

Du musst einfach nur das s von https entfernen, dann sollte es gehen.

Grüße
Matthias


#5

Hier geht das, löst also das Problem.
Aber als Anmerkung, falls jemand später diesen Thread finden sollte bei ähnlicher Fragestellung:

Ich habe aber auch schon Firmware-Server in Communities gesehen, die für “Public IP”/“public Webseiten” einen Redirect (301, whatever) auf https gemacht haben, also “zwangs-ssl”. Wo es dann “https” nur auf einem anderen, netzinternen Server gegeben hat.)


#6

Der Router ist im Netz, vielen Dank für die schnelle Hilfe!
Da mit dem http statt https hat geholfen.