Fragen rund um die Mac-Adresse und wie man diese ändert

welche der vielen MAC adressen ist denn die wichtige(die vom PC)

Wird das hier Technikfragen-Spam? :confused:

MAC Adressen sind alle gleich un/wichtig. Vielleicht erklärst du mal kurz was du genau vor hast und fast alle Fragen Bezüglich deiner MAC Suche in einem Thread zusammen.

ich möchte die mac adresse meines PC ändern, das geht auch bei Ethernet-Adapter-Ethernet, es geht aber nicht bei DRAHTLOS LAN ADAPTER und I-E NIC (was ist das ?)
In der FRITZBOX zeigt es an LENOVO PC Mac Adresse: 00:71:56:DF:88:65 (genau diese möchte ich ändern, geht aber nicht.
Welches ist den die MAC Adresse (von den vielen) welche meinen PC zuordbar machen würde ?

Kann ich mit jemanden chatten ?

Aus der Vielzahl Deiner Anfagen schließe ich, dass Du durchaus etwas möchtest, was sinnvoll ist.
Nur der Weg den Du dahin einschlägst ist vielleicht nicht der direkte (um nicht zu sagen: Das wird steinig und Du wirst durch Schmerzen lernen)

Leseempfehlung: (Ja, das ist viel, viel Text. Aber was der Kollege Mandalka da schreibt hat Hand und Fuß. Der bewegt sich in einem Umfeld von Staatsschutz, Nazi-Anwälten und Corporations in dem er jeden nur denkbaren Aluhut gebrauchen kann.)
http://www.mandalka.name/datenschutz_fuer_journalisten(

1 Like

Die MAC Adresse die deine Fritzbox sieht ist die Adresse der Schnittstelle mit der du zu deiner Fritzbox verbunden bist (hier also deine WLAN Karte). Wie schon gesagt, lassen nicht alle Karten eine Änderung der MAC Adresse zu.
Wenn es mit Windows Bordmitteln nicht funktioniert könnte es z.B. mit einem Tool wie diesem Technitium MAC Address Changer | A Freeware Utility To Spoof MAC Address Instantly funktionieren (wobei das Tool auch nur den Wert in der Registry ändert).

Die Mac Stammbäume werden an die Manufacturer verkauft, daher ahnen Diagnosesoftware welche Gerätehersteller zu der Mac gehören.
Z.B. der UniFi Controller (Portal Server) kann erkennen wenn ein Client am Hotspot einen Router verwendet, anstatt das Endgerät direkt.
Gibt genug die das versuchen, z.B. ein Orts-Wlan anzuzapfen für alle Geräte @home.

wenn ich diese befehle eintippe kommen mehrere mac adressen und ich weis ncht, welche die richtige ist:

Tippen Sie „cmd“ ein. Es erscheint ein Fenster, in welchem Sie „ipconfig /all“ eingeben sollten. In der Zeile „Physikalische Adresse“ erhalten Sie die

Jede Netzwerkschnittstelle im Rechner (Lan-Adapter, WLan-Adapter, Bluetooth-Netz, virtuelle Netzwerkkarten…) hat eine eigene MAC Adresse. Anhand der „Beschreibung“ die ipconfig /all auswirft kann man erkennen um welche es sich handelt. Es kommt also darauf an für welche Schnittstelle du die MAC suchst.

Mag nicht ein Mod diese 4 Threads zum Thema „MAC-Adressen“ zusammen legen?

Ich fühle mich sonst irgendwie genötigt 4 mal fast das Gleiche zu antworten.

2 Likes

wird die MAC Adresse in einer Email mitgesendet ?

Hallo Nacarmar,

es gibt kein Protokoll im Bereich E-Mail, das die MAC Adresse verwendet.

Gruß Jörg

Naja, es gibt Leute, die Mail verschicken mit „Siehe angehängtes Schreiben: Brief.doc“.
Je nach verwendeter Office-Version steckt da dann schon ein Haufen „mehr“ an Infos.

Sofern die E-Mail von einem PC mit aktiviertem IPv6 und deaktivierter privacy extension (bei verfügbarem IPv6, beispielsweise in Freifunk Netzen) versendet wird, ist die MAC Adresse als Teil der IPv6-Adresse im Header der E-Mail sichtbar.

VG
takt

1 Like

Dann handelt es sich IMHO um einen schlecht konfigurierten Mail Server. Ein Mail Server sollte weder einen Rückschluß über das Accounting noch der IP Adresse des Client geben.

Gmail macht das schon ganz gut :blush:.
Gucke Dir Philips E-Mails Headers einmal an.

Gruß Jörg

Wenn eine E-Mail der SMTP bei einem Mailserver eingeliefert wird (zwecks Weiterleitung) so vermerkt der Mailserver die IP-Adresse des einliefernden Clients im Header der E-Mail.
Das ist absolut normal. Wird die E-Mail über einen Webclient versendet, so erscheint die Client IP des PCs typischerweise nicht im Header.

Können wir vielleicht ein x-tes Mal festhalten, dass Freifunk nicht den den Anspruch erhebt, Anon-VPN zu sein?
Wenn jemand mit einem nachvollziehbaren Auskunftsanspruch an Freifunk als Provider herantritt, dann wird man sich als regulärer Provider nicht der Tatsache verschließen können, sich eben auch so verhalten zu müssen wie die meisten anderen Provider auch.
Klar, Freifunk speichert nicht grundlos Daten von Nutzenden.
Aber „mit Grund“ wird auch Freifunk das tun.
Diesen Entscheidung haben wir getroffen, als beschlossen wurde, „seriöser Provider“ zu werden und nicht mehr über Schweden-Exit&Co zu arbeiten.

3 Likes

wie kann ich die Drahtlos-LAN Adapter LAN Verbindung ändern? siehe screenshot (Physische Adresse)

Hier ist eine kleine Anleitung:
http://whatismyipaddress.com/change-mac

Aber ich meine mich erinnern zu können, dass dies nicht bei allen Karten möglich ist.

oder hier - YouTube

Nach kurzer Suche habe ich folgendes:

Hier auf einem Toshiba mit einer Realtek RTL8188CE PCI-E Wifi Card erfolgreich unter Win7 x64 getestet.