Freifunk App für Android?

Fortsetzung der Diskussion von Freifunk-App für iOS:

Für iOS ist das erstmal fein (auch wenn es immer besser geht). Wir haben das mal bei uns auf FB promoted und mehrere Nutzer fragen wenig überraschend nach Android. Nur im play Store scheint es keine generische (Community übergreifende) FF App zu geben. Weiss da jemand mehr?

Ich las im Forum, dass dran gearbeitet wird.

1 Like

Von wem? :wink:
Wüsste konkret keinen, der dran wäre.

Was sollte die App tun?
Ein Webbrowser-Bookmark in eine Desktop-Kachel verwandeln? (Mehr sind die meisten dieser supertollen Apps ja nicht. Man muss die Webseite natürlich Mobilbrowserfreundlich gelayoutet haben vorher.)

Habe das iOS Release per Twitter gesehen. Android ist in Arbeit laut tweet.

Den Einwand gabs ja schon bei iOS :wink:

Was ich den Nutzern gerne bieten möchte: Zieh das Telefon aus der Tasche. Drück auf FF App. Auf einer Karte sieht man FF Knoten und eigenen Standort. Und das offline.

Ja ich weiss, das geht auch mit Web. Aber erstens ist es heute nicht verfügbar (soweit ich weiss) und es ist Nutzern auch schwer vermittelbar.

Welchen Tweet meinst du? Wenn’s von FFMS kam, dann war’s meine Durchhalteparole :wink:

18 Januar hat das @FreiFunkGOE gepostet.
Freifunk Göttingen

Ich hatte so eine App als Idee schon gehabt und wollte damit die Tage anfangen

1 Like

Hier wird an einer Android-App gearbeitet: GitHub - NiJen/AndroidFreifunkNord

4 Likes

\o/ go lazybone! :slight_smile:

Ich hab es mal installiert und finde sie ziemlich unperformant, da alle Nodes geladen werden. Man könnte ja eine Community auswählen und dann nur diese laden.
Nett fände ich auch ein Widget, welches mir die Stats meines Knotens anzeigt.

Freifunk Straele hat auch eine eigene App: https://play.google.com/store/apps/details?id=eu.straelen.ffapp

Wie sieht es mit der App im GitHub aus? Letzter Commit war 21.2.

MfG felix

1 Like

Ein POI-Layer für die gängigen Offline-Kartendienste würde es auch tun.