Freifunk Bodensee Camp 18


#1

Liebe Freifunk Community,

am sonnigen Bodensee findet vom Donnerstag, den 9. bis Sonntag, den 12. August 2018 das Freifunk Bodensee Camp in Überlingen statt.
Dazu seid ihr alle eingeladen!

Es wird Workshops, Vorträge, Grillen, Pizzabacken, Mate, Waffeln, buntes Licht, Campen und vieles mehr geben.
Vorträge und Workshops könnt ihr per E-Mail anmeldung@ffbsee.de einreichen.
Letztes Jahr hatten wir beim ersten Camp sehr viel Spaß, rege Beteiligung und eine schöne Location.
Dieses Jahr ist die Location noch schöner und der Bodensee ist nicht weit entfernt.

Mehr Infos gibt es hier:
https://freifunk-bodensee.net/camp


#2

Auch hier: Ein Programm wäre wirklich nicht schlecht! Möglichst bald.
(“Henne<>Ei”, ist mir bewusst. Trotzdem: wenn zumindest die Locals schon was präsentieren könnten, dann würde das evtl. weitere TeilnehmerInnen anlocken.)

Zumal das ja nicht mehr so lang hin ist.


#3

ein paar Münsteraner und weitere haben mal den Sprung ins “kalte Wasser” gewagt (auch wenn es an der Location noch rund 45 Minuten Fußweg bis zum Bodensee sind.

grafik


#4

Sehr cool :slight_smile:
Mittlerweile sind da einige Anmeldungen eingegangen, wir haben aber durchaus noch Platz (auch Schlafplätze).

Die Entfernung zum Bodensee ist leider wirklich ein paar Meter, aber geplant sind an Freitag und Samstag lange “Mittagspausen”, wo wir uns dann gemeinsam Fahrten zum Bodensee / Schwimmen organisieren können.
Es gibt zwar auch direkt Bushaltestellen an der Location, jedoch werden wir auch so ne art kleinen Shuttleservice vom/zum Bahnhof (Überlingen oder Überlingen/Nußdorf) anbieten.

Das Programm ist noch mitten in der Entstehung, wir hoffen da noch auf mehr Einreichungen an anmeldung@ffbsee.de

Bisher gibt’s u.A. Admintalk, ein ICVPN bzw. “lasst gemeinsam mehr interne Dienste anbieten” Workshop, LWL spleißen workshops, evtl. Freifunk IoT, “Wie funktioniert mesh”, wie funktioniert DHT, Zusammenarbeit mit Gemeinden/kommunalen Stellen, “Cyber Security”, Pizza/Waffeln backen Workshops und halt viel im Grünen chillen und Grillen. Und noch paar Sachen, die noch nicht spruchreif sind. Ich gehe mal davon aus, dass sich hier noch mehr Leute finden werden, die noch coole Workshops/Vorträge einreichen.


#5

Wir aus Münster werden zu viert kommen, leider erst Freitag Mittag etwa. Es wäre schön, wenn ihr insbesondere das LWL-Spleißen auf Freitag Nachmittag oder Samstag legen würdet. Und den DHT-Vortrag fände ich persönlich auch sehr spannend.

Ich freue mich auf das Wochenende, wird bestimmt toll :smiley: .

Viele Grüße
Matthias


#6

Wo habt ihr denn das Programm gefunden? Ach da oben in dem Posting…

Bringt das doch mal als Vorschlagsliste ins Wiki. also suggestions/Timetable wie auf de Kongress.


#7

Ich habe mich jetzt mal auf diesem https://pretalx.ffbsee.de/ffbseecamp18 angemeldet und werfe gerade 4 Sachen ein.
Wenn’s von Interesse sein sollte: Gut, ansonsten auch nicht schlimm… ist ja nur Recycling. :wink:


#8

Ich will davon nicht alle halten, es ist mehr eine Auswahl dessen wozu ich etwas erzählen könnte, falls es jemand hören möchte.

(Die links da unten bekommen leider keine onebox, da noch ein screenshot)
grafik

https://pretalx.ffbsee.de/ffbseecamp18/talk/review/QTBKFEXJSUZG333HFEE37PXFKGGYFEY3

https://pretalx.ffbsee.de/ffbseecamp18/talk/review/JW9TMDRCVDKLYPD3MJAUYVDH7GECUAAF

https://pretalx.ffbsee.de/ffbseecamp18/talk/review/RQNYJ9NVCFJ3QWLZEADNAEYWFGNU9SZU

https://pretalx.ffbsee.de/ffbseecamp18/talk/review/AAZJUMWBMKHCQN9NG3JW9EZ3E7NXZGHC

https://pretalx.ffbsee.de/ffbseecamp18/talk/review/CBWKP8MYWZQSVWQJSRLRQZBPUZ3ZLYBH

https://pretalx.ffbsee.de/ffbseecamp18/talk/review/XKYFH93NAYTTEA99CWHAU7JSXJH3Y7YE

https://pretalx.ffbsee.de/ffbseecamp18/talk/review/M9JDGEXDMVVZ3CHXHBLQXTTSWLCDWTLA


#9

Als Tipp am Rande: Echte Mailadressen im “from” helfen es, nicht im Spam zu landen bei größeren Providern.

grafik


#10

Es gibt inzwischen zwei Pads:

Planungspad:
https://pad.ffbsee.de/p/freifunkcamp2018

Programmpad:
https://pad.ffbsee.de/p/freifunkcamp2018-programm


#11

Nur mal kurz ne Anmerkung zum Programm beim Camp.
Glasfaserspleißen Workshop ist quasi durchgehend. Allerdings wird dann wahrscheinlich um einen kleinen Unkostenbeitrag gebeten werden (im Bereich umgerechnet 2 Mate).
Am Donnerstag wird es nicht sehr viele Vorträge geben, sondern es wird eher ein Ankomm-, Aufbau und Chilltag.
Bis zum Wochenende werden wir mal mehr zum Programm schreiben.
Gruß,
mart


#12

Evtl. lohnt es sich, sich vorher nochmal zur Abstimmung auf einer Platform der Wahl (Tooldiskussion…) “live” über einige Punkte (Inhalte, Material) abzustimmen. Nicht dass wir vor Ort feststellen, irgendwas nicht machen/zeigen zu können, weil A was zum Thema X erzählen möchte, aber Y nicht hat. Und B sagt im Publikum: “habe ich zu Hause, hätte ich mitbringen können”