Freifunk in Rorup mit rorup.net

Hallo liebe Freifunker,

ich habe mit dem Verein rorup.net e.V. Kontakt und diese interessieren sich generell für das Projekt Freifunk. Ich habe einen kleinen Vortag vorbereitet um dieses zu Präsentieren.

Bei meinen Vorbereitungen tauchten auf einmal die ersten drei neuen Freifunkrouter von „FanLin“ auf.
Daher die Frage@fanlin (eine PN ist mir hier irgendwie nicht möglich): Wäre es nicht interessant hier die „Kräfte zu Bündeln“?

Hat sonst noch einer Interesse in Rorup den Aufbau eines Freifunknetzes zu unterstützen?!?
Kennt jemand zufällig Personen die in Rorup wohnen?

Meld Dich/meldet Euch doch mal bei mir (antworte auf den Thread)

Gruß dippydipp

2 Likes

Dein Account war wohl noch zu frisch. Evtl. geht es jetzt.

Nicht nur interessant, auch überaus sinnvoll und mit Sicherheit zielführend. :thumbsup:

Erstmal zur Aufklärung: Die Nodes in Rorup werden von mir nur administriert und tragen deswegen meinen Namen (damit man sich bei mir meldet, wenns Probleme / Fragen gibt. Hat ja auch funktioniert …).
Die Betreiber der Nodes haben derzeit keine Zeit / Lust / Kenntnisse um sie eigenständig zu handlen (da soll aber noch dran gearbeitet werden … ;)).

Nun zum Kräfte bündeln. Welche Art der Unterstützung benötigst Du? Wie kann ich / können wir Dir helfen?

1 Like

Hallo FanLin,

das ist doch super. Vielleicht kannst Du mir einen PN mit einer Rufnummer schicken, dann könnte sich mal direkt austauschen. Kannst gern mal einen Kaffee bei mir bekomme. :wink:
Eine PN kann ich Dir mit de Status „Neuer Benutzer“ noch nicht sende (Antworten geht dann).

Gruß dippydipp