Freifunk Installation im Glockenturm 'wiederbelebt'

Die Evangelische Kirche Lohmar hatte sich vor langer Zeit dazu entschieden, die bestehende Freifunk-Installation im Glockenturm Lohmar Ort stillzulegen, weil trotz Nachtabschaltung der Client-APs dem freien WLAN die Schuld für das Vorhandensein nächtlich herumstreunender Jugendlicher auf dem Kirchengelände zugeschrieben wurde.
Nun haben sich die Evangelen entschieden, die Anlage wieder hochzufahren, was erwartungsgemäß durch die ausgelassenen Firmwareupdates nur äußerst kurz online war.

Die verbaute Hardware eingesammelt, neu geflasht, konfiguriert und mit neuer Anschalttafel wieder in Betrieb genommen. Hinzugekommen ist wie in Siegburg auf dem Amtsgericht nun ein Mikrotik Lora8 LoraWAN Gateway:

7 Likes