Freifunk Nord - Steinburg - Meshviewer - Grafana

Freifunk Nord - Steinburg - Meshviewer - Grafana
Wenn ich mir meinen Knoten auf der Karte ansehe, habe ich links viele technische Daten.
Aber keine grafische Statistik.
Flensburg hat dort Statistiken für Clients und Traffic.
In Hamburg, Kiel und Lübeck kann ich die Statistiken anklicken und es öffnet sich eine neue Seite mit schwarzen Grafana Statistiken.
Solche Statistiken hätte ich auch gerne für meinen Knoten.
Wie kann ich die bekommen?

Hallo Uwe.

Leider derzeit gar nicht, da ich keinen Statistik Server laufen habe und durch dessen Aufsetzen noch nicht durchgestiegen bin.

Hallo Christian,
na, da höre ich doch schon mal eine positive Grundstimmung. :wink:
Leider kann ich dir nicht helfen, da programmieren und Linux Fremdworte für mich sind.
Hast du Kontakt zu den Kollegen in Kiel, Lübeck oder Hamburg?
Die haben das ja schon fertig.
Dort vielleicht etwas Unterstützung / Hilfe bekommen?
Aber was schreibe ich da? Das ist dir sicher alles bekannt.
Ich würde mich freuen, wenn du das Projekt starten könntest. :+1:
Gruß Uwe

Grundstimmung?

Weiß zwar nicht wie das gemeint ist, aber ja.

Ich muss mal sehen wann ich dazu komme mich damit zu befassen.

Zeit ist neben Familie und Studium knapp. Erstmal will ich mich mit dem Update auf Gluon 2019 befassen.

Kontakt zu den anderen besteht aber das ist nen anderes (langes) Thema.

Gruß

Danke für deine Antwort.
Wenn ich irgendwie helfen kann, sag Bescheid.
Gruß Uwe

Derlei fällt beim Münsteraner Ansible-Absatz quasi mit raus, tendenziell möchte man aber auch gerne selbst verstehen, wie yanic die Daten in die Influxdb packt, aus der Grafana dann Graphen malt, die im Meshviewer/in Hopglass eingebunden werden. (Dieser Satz soll kein Beitrag zum Bullshit-Bingo sein, aber nahelegen, daß da im Hintergrund ein paar mehr Dinge einander zuarbeiten — und was man betreiben soll/will, sollte man vorher verstanden haben … Spreche da aus blutiger Erfahrung, als 2014/2015 die ersten Probleme bei uns mit der Datensammlung auftraten, guckte ich nur doof: Aufsetzen nach cut’n’paste war einfach gewesen, wo aber nun ansetzen?)

Jo in der Theorie weiß ich da alles.

Aber wies immer so ist. Man müsste es mal machen. Zeit um das ganz in Ruhe durchzuarbeiten habe ich im Moment nicht.

Btw. ich nutze das Puppet Gw Script. Ansible kann ich nicht.

Dachte ich initial auch, aber letztlich wird aus …

# for host in $(cat my_gws) ; do ssh root@${host} cd git-config \; git pull \; puppet apply --verbose \$\(uname n\).pp ; done

… ein …

# ansible-playbook -i hosts gateways.yml --diff

(Gut, die Inhalte der Datein sind etwas anders ;))

Na dann xD