Freifunk Schleswig-Flensburg startet offiziell


#1

Moin Moin.

Ich freue mich mitteilen zu können das wir soweit sind, das wir offiziell STARTEN. :smile:

Wir möchten daher alle Knotenbetreiber/Paten dazu einladen/auffordern ihre Geräte mit unserer FW auszustatten um die nicht passenden Gemeinschaften zu entlasten und ein Meshen zu ermöglichen.

Gerade die Gemeinschaft Nord benötigt dringend Entlastung ihrer Infrastruktur!

Alle wichtigen Link`s und Informationen findet ihr auf unserer Homepage : https://schleswig-flensburg.freifunk.net/

Die FW-Downloadseite ist freigeschaltet und kann genutzt werden : https://firmware.ffslfl.net
Für den Umzug bitte das Sysupgradeimage verwenden und das Häkchen bei alle Daten vergessen setzen. Der Branch sollte auf stable und autoupdate gesetzt sein.
Vergesst auch bitte nicht ein Passwort, oder besser einen SSH-Schlüssel zu hinterlegen damit ihr die Möglichkeit behaltet auf das Gerät zugreifen zu können.
In unserer FW habt ihr die Möglichkeit zwischen den VPNTunneln fastD und L2TP zu wählen. Je nachdem was bevorzugt wird.

Geschnackt wird bei uns über Matrix. Ein Webfrontend bieten wir über eine IRC-Bridge : https://riot.im/app/#/room/#slfl:irc.hackint.org
oder ihr installiert euch gleich den RIOT-Messenger, welchen es für alle Betriebssysteme und als App für Andriod und IOS gibt. Einen eigener Matrix-Server für die Anmeldung im System ist bei uns unter : https://matrix.ffslfl.net erreichbar.
Mailkontakt ist möglich und auf userer Seite angegeben. Es sind auch 2 Mailinglisten eingerichtet über welche ihr Über Wartungsarbeiten oder Störungen informiert werdet. Oder aber ihr könnt über den Kommunikationsweg Fragen oder Probleme mit uns bekakeln. Schneller und einfacher ist aber der Weg über Matrix, welchen wir auch bevorzugen.

Wer sich für die techn. Hintergründe bei uns interessiert, dem sei ein Blick in unser Git angeraten. Zu finden unter : https://github.com/ffslfl

Noch eine Bitte, oder Aufruf. Wie jede Gemeinschaft die auf ehrenamtlicher Arbeit basiert, lebt sie vom Mitmachen und beitragen. Wir brauchen immer helfende Hände! Egal in welche Richtung. Ob es um Adminstration, Webdesign, Werbung, Kontakte, … usw. geht. Bringt euch ein und macht mit!
Die nächste Möglichkeit uns pers. kennenzulernen habt ihr am Freitag den 06.10., auf unseren nächsten Stammtisch. Siehe auch unseren Kalender : https://schleswig-flensburg.freifunk.net/kalender/#action=calp_agenda&calp_item_id=40695

Wer eigene Services in unserem Netz unterhalten/anbieten möchte und dafür feste IP`s braucht, fordert diese bei unserem IPAM an. Zu erreichen unter : https://ipam.ffslfl.net

Eine Karte haben wir natürlich auch. Sie ist hier zu finden : https://map.ffslfl.net

Soweit, so gut. :slight_smile:

Wir freuen uns auf Euch und hoffen auf regen Zulauf. (Und seit bitte so nett und dokumentiert euren Umzug im : [KnotenAlarm!] Neue Knoten im Freifunk Schleswig Flensburg

Gruß und Antennen hoch vom

Nordrunner


#2

Moin.

Ich möchte die Administratoren von Nord darum bitten folgende Knotenbetreiber zu informieren das ein Umzug zu uns sinnvoll ist. :

FF-Janbecks_FAIRhaus_01a
Jens-Testknoten
Die Knoten in Maasholm, z.B. : ffn-Maasholm-Schleihalle-01
Die Knoten in Kappeln, z.B. : ffn_Kappeln-Jockel_00 und ffn-Kappeln-Gabriele-1
Die Knoten in Arnis, z.B. : arnis-netzperfekt2 und FF-Ferienwohnung-Wiese-Nickel-01
Den Knoten in Schleswig : FF_SL_Holm_Johanniskloster_A
Silberstedt : FF-Silberstedt-HS25 und FF-Silberstedt-MW8
Treia : Kanu_Treia

Der Rest liegt in unserer Hand.

Wir bitten um Unterstützung. @rubo77 , @Tarnatos

Gruß


#3

Moin

Die Flensburger Gemeinschaft bitten wir um Unterstützung bei der Migration folgender Knoten:

freifunk-Oxbuell-Nord
Baumarkt-Bushaltestelle-Gelting

Gruß


#4

Moin,

bitte fertigt einen Text für die Email vor, dann kümmern wir uns drum sobald Zeit ist.

Gruß
Christian


#5

Das musst du am besten svenfl im Chat sagen.

Den Rest der Mail Adressen habe ich bereit gelegt und übermittle eure Nachricht wenn mir der Text vorliegt.


#6

Die Mail für Freifunk Nord wurde verschickt.