Freifunkreichweite in Gelsenkirchen

Seit gestern 18 Uhr sind Ebertstraße von der evangelischen Kirche über den Hans Sachs Haus Vorplatz bis zum Grünen Büro fast durchgängig mit Freifunk bespielt.
Auf der anderen Seite geht es über die von Oven Straße, Hansemannstraße, Marktplatz bis zur Hauptstraße Ecke Pastoratsstraße.

Es ist also nicht nur das Hauptstraßen Quartier nun durchgängig mit Freifunk versehen, sondern darüber hinaus auch weitere Straßen. Charmant ist, dass der Freifunkempfang bis genau (!) vor die Rathaustür reicht.
Leider wird das auf der Karte so nicht angezeigt - SCHADE.
17 Router sind dafür im Einsatz. Wären die Bedingungen günstiger (enge Straßen) hätten es ein paar weniger sein können.

Danke allen (vor allem Chris und Adorfer) die mir geholfen haben das so schnell umzusetzen.

2 Likes

Danke für eure Initiative!

Kann dich irgendwie nicht privat anschreiben…
Macht es Sinn, in der Parallelstr. in Gelsenkirchen einen Router auf zu stellen?
Bekomme dort 100.000/5.000er Internet über Unitymedia. Kenne mich mit der
gesamten Materie nicht wirklich aus, daher wende ich mich mal damit an dich.

2 Likes

Hallo Myrothas,
deine beiden mit der aktuellen 0.5.3 stable Ruhrgebiet laufenden Router scheinen laut meinen Monitoring Programmen immer mal wieder vom Netz zu gehen. Kannst du das bestätigen?
Schreibe mir doch bitte per PN, danke - Enrique

Bei mir liefen die Router heute gestern Abend und gerade eben sehr rund.
Habe auf deine Mail reagiert und beide für ü30sek ausgeschalten.
Gibts einen Grund, warum ich jedoch immer nur einen Router im WLAN finde?
Vllt, weil beide den selben Namen haben? Dürfte doch eigentlich nid sein…

Danke fürs starten, jetzt sind sie wieder erreichbar. Ja - klar - die heißen hier alle Freifunk, damit man duch die Straßen spazieren kann, ohne sich immer wieder neu anmelden zu müssen. :wink:

Ich empfehle dir, wann immer du selber über Freifunk nicht online kommst, die Router neu zu starten.

Man sagt, dass diese Probleme irgendwann behoben werden sollen.

1 Like

Zeit ein kleines Reichweiten-Update zu machen. Im Bereich Fritz Rahkob Platz gibt es nun durch die Umsetzung eines Routers besseren Empfang (blaue Linie). Die Lücke von Oven Straße - Margarethe Zingler Platz konnte geschlossen werden.
Am APD-Gebäude (allgemeine Pflegedienste) hängt nun auch eine Nano Station - die APD spendete uns dankenswerterweise eine eigene Freifunk-Leitung.

In vielen weiteren Stadtteilen gibt es nun Freifunk-Knoten - das Netz wird engmaschiger. :innocent:

1 Like