Futro S550 - BIOS Update (Win/Linux/OS X)


#1

Der Futro S550 bietet erst ab BIOS V6.00 Release R1.12.2703.A2 das interessante Feature “Force USB Boot” an.
Bei aktiviertem Feature wird immer versucht, von einem ggf. angesteckten USB-Stick zu bootet.
Auch ohne “F-12, 2 x runter, Enter” Gedöns.

Fujitsu biete hier alle Futro S550 BIOS-Versionen an:
http://support.ts.fujitsu.com/Download/ShowFiles.asp?LNG=DE&LNID=5958&intlevel2=24334&intFehlercode=0&NavIDs=

Auf meinen Futros waren nur sehr alte BIOS-Versionen, und mit meinem Mac hat das Erstellen eines BIOS-Update-USB-Sticks nur über üble Umwege funktioniert.
Aus diesem Grunde habe ich das aktuelle Fujitsu BIOS-Update-USB-Image aus einer von Fujitsu angebotenen .EXE Datei extrahiert und mal in Github abgelegt:

Mit folgenden Methoden kann das USB-Images auf einen USB-Stick transferiert werden:

  • Windows -> z.B. das Tool Win32 Disk Imager benutzen
  • Linux -> ‘dd if=2703A2R116_FD32MB.IMG of=/dev/DeinUsbDevice bs=1m’ (z.B. /dev/sdb (ohne 1,2,3 etc.))
  • OS X -> z.B. das Tool ApplePiBaker benutzen

Achtung:
Ist das Feature “Force USB Boot” aktiviert, so ist zu beachten, dass dann der Futro S550 wirklich immer versucht von einem ggf. angeschlossenem USB-Stick zu booten.
Also Obacht, falls dieses nicht gewünscht ist!


F.A.Q. zum Offloader Fujitsu-Siemens Futro S550
#2

Hallo,

auf dem Mac kann man sehr einfach mit dem Programm ApplePiBaker USB-Images schreiben und lesen:

Gruß, Paul