Gesucht wird der Knoten (BO Am Brunen) da:60:4d:ba:51:02 / Nicht in der Alfred-Liste

Hallo,

ich war am gestrigen Abend, um weitere Standorte in exponierten Lagen zu finden, mit einem 841N inkl. Akku-Pack spazieren und habe dann regelmässig die Status-Seite reloaded. Plötzlich war folgender Router ersichtlich:

(BO Am Brunen) da:60:4d:ba:51:02
http://[2a03:2260:50:1:da5d:4cff:feba:5102]/

Ich konnte leider weder die Status-Seite des Routers erreichen, noch fand ich diesen in der Alfred-Liste.
Als ich nachher wieder zu war, konnte ich den Router ebenfalls aus dem FF-Netz nicht erreichen.

Wo kommt dieser Router her, bzw. was habe ich da empfangen?

Viele Grüsse
Jan

Bei der langsamen Verbindung (6,5 Mbit/s) wird kein Mesh gebaut zu deinem Wanderknoten gebaut (erst ab 11 Mbit/s), wenn er dann auch kein VPN oder Mesh-Partner mit VPN hat, ist er nicht zu erreichen.

Das ist mir ja soweit klar. Ich verstehe nur nicht, was und wen ich da empfangen habe. In der Bochumer Community gibt es diesen Knoten Am Brunen nicht, und ich war ca. 5 KM Luftlinie von Bochum entfent.

Woher willst du das wissen?

Ich habe den Knoten weder auf dem Graphen, in Alfred noch in der nodes.json gefunden. Und jetzt wieder Du :wink:

Vielleicht hatte er nie Zugang zum Netz oder wurde aus den Listen schon wieder gelöscht

1 Like

Nach unser Definition muss ein Freifunk-Knoten weder VPN-Internet, noch einen Wifi-Meshlink haben.
Er darf auch einfach nur „so für sich allein in der Pampa“ sagen „Ich bin ein Freifunk-AP“.

Ob das sinnvoll ist, das steht auf einem anderen Blatt. Aber politisch wird es von vielen exakt so gewünscht.

2 Likes

Der Knoten ist aufgetaucht; bzw. der Nachbarknoten mit Uplink - und nun auch der gesuchte Knoten. Jetzt konnte ich näher rechercieren. Die Reiweite des Mesh betrug 3,2 KM -. das haut mich um.

Den Knoten habe ich installiert und es sind 2 Router. Schön wäre es wenn ich mich auch einloggen könnte. Brauche dringend Hilfe Vorort.

wenn Du die Reset-Taste ca. 10 Sek. drückst bis alle Dioden leuchten, bootet der Router in den Config-Mode. Danach kannst Du dich über 192.168.1.1 in die Config-Oberfläche einloggen.

Habe in beide Router FW neu installiert. Funktioniert jetzt wohl seit einer Std. ohne Abruch.

Falls ich das mit den Freifunk Knoten richtig sehe, hat er
nicht die Typische Benennung

FF-BO-irgendwas

Dadurch wird er wohl nicht auf der Karte bei den einzelnen Städten gefiltert.

Falls Du noch mal Hilfe brauchst, kannst du dich gerne an den Rest der Bochumer Freifunker
melden.

https://forum.freifunk.net/t/uber-die-kategorie-bochum/353