GL Stand der Dinge 201607

Also ich bin mal wieder Problemfall. :sweat_smile: Ich bin komplett offline seit 3:57 Uhr (da war die Zwangstrennung meines Abschlusses), auch Reboot bringt nichts. EndgerĂ€t bekommt beim Verbinden weder IPv4 noch IPv6 zugewiesen. Ich wollte gerade Links auf meine Knoten posten, aber jetzt lĂ€ĂŸt mich auch die Karte nicht mehr drauf (Meldung im Browser: bgl.map.ffgl.eu hat die Verbindung abgelehnt). Browser Cache leeren hilft auch nichts. Das ist doch Mobbing!!! :joy:

Da war ich an der Karte am Rumbasteln, die sollte wider gehen.

Du hast also einen Bergisch Gladbacher Router mit aktuellster Firmware? Entschuldige mich, ich bin jetzt nicht in dem Zustand das zu debuggen. Ein paar mehr Infos brauche ich auch. Geh mal auf den Router per SSH drauf, fĂŒhre „logread“ aus und lade das Ergebnis auf pastebin.com.

Widme dich dem erst, wenn du Zeit und Zustand dafĂŒr hast, mein Leben hĂ€ngt nicht davon ab. :wink: Bin ja froh, DASS mir geholfen wird, aber es ist nur ein Hobby!

Karte geht wieder.
Router hat neueste Firmware.
Logread ausgefĂŒhrt.
Post auf pastebin.com

Diagnose: Jedenfalls kein DNS-Problem
 Due hattest doch mit der MTU rumgespielt
 Das wird es sein.

Gecheckt. 1406 sollte stimmen? Die in fastd.mesh_vpn war die einzige, die ich verĂ€ndert hatte, habe aber alles rĂŒckgĂ€ngig gemacht. Klappt ja auch wieder seit diversen Reboots. :neutral_face:

Edit:
In der Bensberger FussgÀngerzone gibt es mindestens 5 Knoten, die seit gestern abend 22:41 Uhr offline sind. Alle zur gleichen Zeit, liegt das nur daran, dass der Server durch Deine Arbeit eben diese Zeit als letztes registriert hat? Fiel mir nur auf. Aber Fakt: Keiner von denen ist wieder on gekommen


  • Schuh-und-Schoenes-Bensberg
  • Cara_Donna
  • evangelischesGemeindezentrum
  • 007_Blumentaxi_Bensberg
  • DieEinkleider

Auch andere Knoten sind in der Nacht ungefÀhr zu der gleichen Zeit wie mein eigener ausgestiegen und nicht wieder on gekommen

  • epco
  • epco2
  • epco3
  • inline
  • Asselborn_01
  • FF-GL-Spielwiese3 (Hallo, @Frank ?)

Ich habe Knoten, die GeschĂ€fte zu sein scheinen und wo der letzte Kontakt in ĂŒbliche Öffnungszeiten passt, mal in dieser Liste aussen vor gelassen und mich auf letzte Kontakte in dieser Nacht beschrĂ€nkt. Kann natĂŒrlich trotzdem sein, dass all diese Knoten (inklusive meinen) kein Problem im Zusammenhang mit den Server-Arbeiten haben, aber auffĂ€llig finde ich diese relativ große Zahl an ungefĂ€hr gleichzeitigen AusfĂ€llen aber schon. :worried:

Das sieht in der Tat interessant aus. Warren wir mal auf Infos zur Spielwiese ab: Sollte der online sein, wenn ja: logread


Am DNS liegt es ziemlich sicher nicht und ansonsten hat sich nichts geÀndert soweit ich das auf dem Schirm habe


gl.wupper.ffrl.de geht jetzt auch ĂŒber die neue service-vm.

Vielleicht wieder irgend eine (andere) Konfiguration nicht rebootfest gewesen? :stuck_out_tongue_winking_eye:

Aber ein reboot ist ja gar nicht erfolgt.
Könnte es eine Störung beim Internet provider vor Ort sein? Um das herauszufinden wĂŒrde ich glatt in den Logs nachgucken, aber IPs werden geschwĂ€rzt


Dann könnte ich Dir nicht antworten. :grin: Mir erscheint es auch seltsam, dass in derselben Gegend (zum Beispiel Schloßstrasse) einige ziemlich zeitgleich off und seitdem nicht mehr on gingen, wĂ€hrend andere keine Probleme haben. Spricht tendenziell gegen einen Providerausfall, da es nur einige sind, nicht flĂ€chendeckender Ausfall. Zumal ich auf derselben Leitung (die ja auch funktioniert) hier zeitgleich meinen Testbetrieb mit KBU-GerĂ€ten ohne Probleme abhalten kann. Ich hatte das KBU-Zeug sogar alles mal stillgelegt, aus der BefĂŒrchtung, das könne sich irgendwie beißen, aber hat nix geĂ€ndert.

Es gibt mehr als einen provider(?)

Das ist schon klar :sweat_smile: Ich wollte darauf hinaus, dass es tatsĂ€chlich nur ein paar einzelne sind. Ein Provider dĂŒrfte ja mehr als eine handvoll Leute treffen.

Edit: naja, die Schnittmenge aus „anderer Provider als T-Kom (die habe ich, und die scheint nicht ausgefallen zu sein)“ und „Freifunker“ dĂŒrfte in der Tat nur eine Hand voll Leute betreffen
 [/Edit]

In meinem Fall ist es ja so, dass das Internet an sich tadellos funktioniert und das auch gewohnt schnell. Ich habe aber auch schon die Fritzbox mal komplett neu gestartet und die Knoten rebooten lassen. Half aber bisher auch nix. Aus lauter Neugier probiere ich gleich noch bisschen wahl. wie vermutlich nutzloses Zeug aus. :grin:

Funktionierte denn bei dir noch ein anderer Router nicht außer wegen der MTU?

Ich habe den reinen Mesh-Knoten noch nicht als VPN-Knoten ausprobiert, das könnte ich noch tun.

Und wenn ich Deine Frage richtig verstehe, möchtest Du wissen, ob ich den Router, an dem ich mit der MTU gespielt habe, noch in andere Schwierigkeiten gebracht hatte? Nein, die MTU war das einzige und auch schnell wieder behobene Problem. und andere Probleme gab es mit dem Router auch nie. :sunglasses:

BTW: Der Mapserver ist gerade auch wieder down? Jedenfalls ist er fĂŒr mich nicht erreichbar, was er aber vorhin noch war. :neutral_face:

Nein, der lÀuft
 2020

Unter https://bgl.map.ffgl.eu/ bekomme ich ihn nicht. Aber alles andere lĂ€uft (soll heißen, ich surfe ohne Fehler und streame HD-TV nebenher). Außer natĂŒrlich mein FF :disappointed_relieved:

ich dachte mit der MTU wĂŒrde es jetzt wieder gehen??

Dann MissverstĂ€ndnis: Als Du die Fehlerquelle „meine MTU-Spielerei“ (war aber ja auch vor >2 Wochen) ins Spiel brachtest, habe ich das gecheckt. Da stand die MTU auf 1406, was meiner Erinnerung nach doch richtig ist? Also habe ich sie (heute mittag) nicht verĂ€ndert, und es geht bis jetzt nach wie vor nicht. Ich bin BGL-Offline. Aber meine TestgerĂ€te fĂŒr KBU sind nicht betroffen, die laufen die ganze Zeit.

Du widersprichst dich, was ist nun richtig?

Ich habe die zeitliche Abfolge nicht klar ausgedrĂŒckt, sorry. Die MTU war das einzige Problem, was ich mit dem Router jemals hatte und das war DAMALS auch schnell wieder behoben. Das ist >2 Wochen her und es gab daraufhin bis heute Nacht auch keine anderen Probleme mit dem Knoten mehr. Aber das Problem ungelöster Ursache von heute Nacht dauert bis jetzt an.

War ich jetzt eindeutig? :sweat_smile:

Ja, das war verstÀndlich. Dann untersuche ich jetzt nochmal deinen logread


Meine erste Diagnose (DNS funktioniert) war nicht richtig. Ich habe mich durch das „resolved host 'bgl0.ffgl.eu' successfully“ irritieren lassen.
TatsÀchlich hat der Knoten die Adresse aufgelöst, ist aber auf eine falsche Adresse geleitet worden:
sending handshake to <mesh_vpn_backbone_peer_bgl0>[80.156.86.78:51399]...
Die IP 80.156.86.78 gehört der deutschen Telekom.
Wie das jetzt zustande kommt: Bei der Telekom werden nicht existierende Domains auf einen Telekom-Server umgeleitet, der eine schicke 404-Seite mit Suche ausliefert. Heißt: Geh mal im Webbrauser auf bgl0.ffgl.eu

Lösung: Abwarten bis Telekom die DNS-Zone updated (kann eine Weile dauern
) oder einen alternativen DNS-Server setzen