Gluon kein Freifunk

Fortsetzung der Diskussion von Gluon: Freifunk SSID bei fehlendem Uplink automatisch umbenennen:

Was soll das denn jetzt heißen? Die Gluon-Leute sind ja auch an verteiltem DHCP am arbeiten, aber auch ohne DHCP funktioniert das Mesh mit IPv6 weiter. Die Sache mit der SSID-Änderung sehe ich auch kritisch, aber jetzt das Freifunk in Bezug auf Gluon in Anführungszeichen zu setzen ist doch Quatsch.
Der einzige Unterschied von Gluon zu einem OpenWRT-Image mit batman ist, dass beim ersteren so genannte „Arbeitsteilung“ angewandt wurde.

Bitte erklär deine Kritik. Ich befürchte nämlich, dass du nicht genug über Gluon weißt um darüber urteilen zu können, ob das dem Prinzip von „Freifunk“ entspricht!

@Emploi

3 Likes

Was ist eigentlich so schwer daran, wenn man einen Faden eröffnet, dran zu schreiben um welche Art von Freifunk es sich handelt oder den Faden entsprechend zu kategorisieren? Im abgeschnittenen Faden ging es wahrscheinlich um Gluon.

!Anführungszeichen rechtfertigen natürlich sofort einen neuen Faden mit dem BILD Titel: „Gluon kein Freifunk“,
kommt … er hat Jehova gesagt, steinigt ihn… :wink:

Genauso wie mir vor wenigen Tagen unterstellt wurde, das ich etwas als („als kommunistischen Schwachsinn abqualifiziert hast“), obwohl ich nur geschrieben habe, dass ich so etwas „von den Kommunisten“ kenne.

Auf diese Art der Diskussionsführung habe ich keine Lust. Ebenso wie ich nie geschrieben habe, das „Gluon kein Freifunk“ ist, wie du es mir hier im Titel unterstellst.

Was wollte ich mit dem Anführungszeichen eigentlich sagen, ja, das steht hier im ersten Satz des Beitrags oder einfacher: Gluon ist Teil von Freifunk, aber Freifunk ist nicht Gluon.

Aber nur wenn ihr ein Freifunkdiskussionsforum für alle Gemeinschaften in Deutschland sein wollt, ansonsten geht einfach weiter davon als, dass Freifunk==Gluon ist.

Alternativ könnt ihr mich natürlich noch steinigen.

EOT

1 Like

Hast du etwa JEHOWA gesagt? :smiling_imp:

„hh. Also dann zwei Spitze und dazu zwei Flache und eine Paket Kies.“

Was Gluon und Freifunk angeht, ich befürchte die Gereiztheit hat mit diesem Memorandum zu tun, die entsprechende Diskussion hatte mich auch schon an das Leben des Brian erinner.

1 Like

Judäische Volksfront ./. Volksfront Judäas
(Was ist eigentlich aus der populären Front geworden)

1 Like

Es gibt immer eine Lösung.

Hier der Beweis:

3 Likes

Villarriba und Villabajo benutzen das gleiche Jeschürspühlmittel? :smiley:

Wir haben uns eine Spülmaschine gekauft.

Was Du geschrieben hast, ist aber so angekommen. Das könntest Du vielleicht auch reflektieren. Warum dann die Anführungszeichen, wenn Du Gluon für (auch) Freifunk(!) und nicht nur für „Freifunk“ hältst?

Der Thread ist übrigens so alt, dass er noch aus der Zeit stammt, als das hier das Forum des Freifunk Rheinland war und daher eben ziemlich klar war, dass es um Gluon geht. :stuck_out_tongue:

acc. Ich gelobe Besserung und werde jeden Faden soweit scrollen, gefühlte 2km in Diskurs, um dann festzustellen, dass die Diskusionsschnurr in den November 2014 reicht. :kissing_closed_eyes: Also vor die Öffnung für alle restlichen Freifunkerinnen.

1 Like

Dass Du rechts unten auf „12/12“ und in dem sich öffnenden Dingens dann auf „Anfang“ klicken kannst, weißt Du?

2 Likes