Gluon v2015.1.2 Regio Aachen release

Nachdem es mit dem experimental und beta Release keine Probleme gab, habe ich nun auch das stable Release gebaut.

Es steht bereits hier zum manuellen Download bereit:
https://images.aachen.freifunk.net/stable/

Sobald mir zwei weitere Signaturen von den Anderen Firmware Verantwortlichen vorliegen wird das Image per Autoupdate verteilt.

1 Like

Kannst du mal 'nen Abriss posten, was darin neu/anders ist?

Bisher haben wir keine eigenen Modifikationen an gluon vorgenommen, da das sicherlich noch kommen wird, dokumentieren wir die Firmware hier:
https://wiki.freifunk.net/Freifunk_Aachen/Firmware#Dokumentation

Was in der gluon Version neu ist findest du hier:
http://gluon.readthedocs.org/en/latest/releases/v2015.1.2.html

1 Like

Signaturen von @Shiva und @monty sind da.

Update wird ab heute Nacht stufenweise ausgerollt, bis zum Wochenende wird es durch sein.

3 Likes

habe das Update gerade von Hand angestoßen … :stuck_out_tongue: bis darauf das der Router nun eine andere MAC Adresse nutzt und somit eine andere lokale IP bekommt scheint alles zu funktionieren.

Was hat das mit der anderen MAC auf sich? Mein Knoten hat jetzt auch eine andere.

Gute Frage, das ist mir im voraus nicht aufgefallen.

Ich vermute es ist ein Nebeneffekt dieses Features: „Fix potential MAC address conflicts on x86 target when using mesh-on-wan/lan“

Siehe:
http://gluon.readthedocs.org/en/v2015.1.2/releases/v2015.1.2.html

Genau, das war auch meine Vermutung.
Hoffentlich macht das keine Probleme, wenn es irgendwo DHCP-Reservierungen für die Knoten gibt… Bei mir ist das ein TL-WR841Nv9 der davon betroffen ist.

Ich vermute eine Registrierung der MAC Adresse hat nur bei fortgeschrittenen Usern stattgefunden. Diese kommen hoffentlich auch ziemlich schnell auf die Lösung oder finden sie hier im Forum.

Frage ist noch, ob das vielleicht von den Entwicklern als Bug gewertet wird und in der neuen Version die MAC-Adresse noch einmal umgeändert wird…

Klingt ja irgendwie nach einer Änderung in irgendwelchen Bridges…

Die Experimental Brach erhält aktuell ein Update das den Kanal von 11 HT40- auf 11 HT20 umstellt.

Manueller Download:
https://images.aachen.freifunk.net/experimental/

Da ich keine Probleme erwarte baue ich bereits das beta, das steht dann hier bereit:
https://images.aachen.freifunk.net/beta/
Infos:
https://wiki.freifunk.net/Freifunk_Aachen/Firmware#Beta

Die Beta wird per Autoupdate verteilt sobald die entsprechen Signaturen vorliegen und damit von einer weiteren Person bestätigt wurde dass es keine Probleme gibt.

Die Beta wird heute Nacht per Autoupdate verteilt, die Stable liegt zur Begutachtung und zum Signieren bereit.

https://images.aachen.freifunk.net/stable/

Singnaturen sind komplett, ich werde das Update heute Nacht freischalten.