Günstige Stromversorgung für Unify AP

Wir haben hier in Kiel ca. 200 Ubiquiti Unify AP Router gespendet bekommen ohne POE-Adapter. Die sind Freifunk Tauglich: [OpenWrt Wiki] Ubiquiti UniFi AP and AP-LR und laufen auch (haben wir schon getestet).

Die brauchen 0.5A und verbrauchen ca. 6W. ev. kann man die auch mit 5V betreiben? funktionieren auf jeden fall mit einem 24V POE adapter, den ich hier noch hatte.

Gibt es eine günstige Möglichkeit dafür eine Stromversorgung zu besorgen? Am besten für unter 1€.

Wir geben auch gerne welche ab, meldet euch im Kieler Matrix-Chat. Ihr müsstet dann nur für das Porto aufkommen.

Es gibt die entsprechenden Injektoren für unter 5€ in China zu kaufen, siehe: Poe Adaptor 12w 15w Poe Injector / Adapters 24v 0.5a,48v 0.5a Poe Adapter - Buy Poe Over Ethernet Power Supply,48v 0.5a 24v 1a 12v 2a Input Ipc Powered Device Power Sourcing Equipment Powerline Eu 2pin Plug Adapter With Poe Power Over Lan,12v 2a 24v 1a Psu Poe Injector Price Active Poe Over Ethernet Supply Poe Adapter Ip Camera Wall Mounted Supply Adapter Pol Product on Alibaba.com

Allerdings sei hier auch gesagt, dass der Import + Haftung das ganze möglicherweise wieder weniger attraktiv machen. Das muss aber jeder für sich selbst abwägen.

Für unter 1€ wirst du allerdings keine brauchbare Lösung finden…

4 Likes

Für 6,40€/Stück gibt es die 100Tx-24V-PPoE-Injektoren „original“ bei den üblichen Läden.
Das ist dann brutto, mit gültiger DoC/CE, ohne Zoll-Import-Unwägbarkeiten.

4 Likes

@rubo77, ich hab hier einen ganzen Karton PoE-Netzteile, tippe mal so auf 15-20 oder so, rumliegen, die würde ich verschenken. Ihr braucht 24 V oder 48V?

Sie stammen aus Installationen, wo PoE-Switche eingesetzt wurden.

5 Likes

Ihr wisst das vielleicht, aber noch Mal zur Sicherheit: die Modelle UAP und UAP-LR nutzen das nicht standardisierte 24 V passive PoE. Man braucht also einen PoE Injector oder eine Switch, der das explizit kann. Damit kann man sich die NIC am Rechner grillen, also Vorsicht.

Ansonsten: tolle Sache! Ich glaube für Freifunk-Nodes sind die Geräte vielleicht echt noch gut und ein Ersatz für so manchen 841er.

1 Like

Es hat sich herausgestellt, dass die angekündigte Spende von 600 Routern leider doch nur ca 200 Router wurden ;(

Aber die sich gemeldet haben bekommen ein paar ab, aber halt dann leider doch keine 50 jeder sondern eher 10

wir haben die übrigens so neu bespielt bekommen: unifiapopenwrt [brainswap]

Hallo,
versuche seit Wochen diese AP’s für Freifunk einzurichten, geht aber nicht mehr wenn die Firmware schon eine 4.0.x ist. Hatte mir die Dinger extra (unüberlegt) für FF besorgt. War wohl leider ein Fehlgriff. UAP-LR

Das ist keine Frage der Stromversorgung. (Für den Flash-Prozess gibt’s bereits mindestens 3 andere Threads)

Sorry,
ich hatte auf den Link von rubo77 reagiert.