Habe Firmware in Picostation eingespielt und ist nun im Netzwerk nicht erreichbar

Auch Google hilft mir nicht weiter, wie mir ICPM-Ping weiter helfen könnte.

Würde es mein Problem lösen und ich könnte dann irgendwie auf die Picostation zugreifen?

Dann nochmal:

Hallo adorfer,

Danke! Aber das ist ja mein Problem. Ich habe ein Notebook mit fester IP-Adresse mit 192.168.1.x und den Router habe ich auch umkonfiguriert auf 192.168.1.x.

Und wenn ich .20 aufrufe kommt keine Reaktion ausser das die IP nicht erreichbar ist. So bin ja auch im Auslieferzustand drauf gekommen.

Nun habe ich nur nach einem Reset den Zugriff über tftp auf die .20. Und nur mit dem tftp und Ping. Nach dem Einspielen der Firmware nicht mehr. Nur das ich immer den WLAN-Namen „Direct-x4C1810“ von der Picostation sehe.

O. K., dann tut es mir leid so oft nachgehakt zu haben, weil ich annahm, Du hättest es per http versucht versehentlich.

@adorfer

Kein Problem.

Hat noch jemand eine Idee?

Wenns ne neue ist, hast du wahrscheinlich mein Problem :smile:

Hallo scheffe2804,

ja, scheint so ähnlich zu sein.

Hast Du für Dein Problem eine Lösung gefunden, oder stehen Deine Teile nun in der Vitrine?

Ich habe hier in das Gluon board gepostet, keine Reaktion seitens der Entwickler.
Mailingliste und Openwrt desgleichen.
Interessiert keinen.
Ich habe mir Zugang per seriellem Kabel verschafft.
Aber auch das bringt nichts.
Ich kann weder Stockware noch Freifunkimage draufpacken.
Bei einem gibts nen Loop, beim anderen nen stop beim booten.

Leider werden die Freifunk Nutzer auch nicht davor gewarnt.
Da werden noch viele reinlaufen und sich ungeheuer drüber freuen, :frowning:

Im Moment stehen sie rum.
Mal abwarten…

Hast Du mal einen Link? Ich würde mir die Details gern anschauen.
(In diesem Thread scheinen ja schlicht keine sauberen Details zu kommen, egal wie intensiv man nachfragt und man den Eindruck bekommen könne, es ginge gar nicht darum, das Ding wieder zum Laufen zu bekommen.)

Hallo adorfer,

welche Details vermisst Du?

  • Um was für ein Gerät handelt es sich (genaue Bezeichnungen vom Typenschild incl. SN und Mac)
  • Welche Images wurden verwendet (URL)
  • Was wird nach dem Aufspielen versucht. (pastebin&Co existieren!)

(Ich habe mehrfach die Antwort erhalten a la „ich rufe $IP auf“ und auf Rückfrage wird dieser Teil nicht beantwortet.)

Ich denke nicht das du mit deiner Meinung richtig liegst. Die Firmwareentwickler lesen einfach nur nicht regelmäßig dieses Forum.

Ich möchte dich bitten ein Issue an der passenden Stelle für die Entwickler zu schreiben:

Dort wird es auch wahrgenommen, weil das die Stelle ist wo die bekannten Fehler und die möglichen Fehlerbehebungen besprochen werden.

OpenWRT:

AirOS XM.v5.5.X images used U-Boot 1.1.4.2-s594 (Dec 5 2012 - 15:23:07). The OpenWRT image can be successfully flashed onto these versions of firmware. However, in July 2015 Ubiquiti released a new version of firmware XM.v5.6.X. With this firmware a new U-Boot version was released, U-Boot 1.1.4.2-s956 (Jun 10 2015 - 10:54:50). The newer U-Boot version changes the memory size and starting address for rootfs, cfg, and EEPROM. LOADING AN OPENWRT IMAGE ON A U-Boot 1.1.4.2-s956 WILL CAUSE THE DEVICE TO BE BRICKED!!!

If the device has XM.v5.6.X, an older version of XM firmware can be loaded from the AirOS webgui (for example XM.v5.5.10) and U-Boot will be overwritten with the older version. OpenWRT can then be loaded onto the device successfully.

Quelle: Ubiquiti Airmax M [Old OpenWrt Wiki]

Grüße
Michel

1 Like

Ich WILL mit dieser Meinung überhaupt nicht richtig liegen!
Vielen Dank.

1 Like

Ich kann dir auch nur raten, dich im Gluon IRC zu melden. Im Chat sind viel genauerere Analysen möglich.

Grüße
Matthias

Ich hab eine entsprechende Warnung formuliert und auf unserer Firmwareseite ergänzt.

1 Like

@eriu vielleicht noch eine Backup Quelle für die FW verlinken, wenn Ubu die Fw mal aus dem Netz nimmt?!

danke für den Hinweis, hab ich angepasst. Firmware – Freifunk Magdeburg

Backup DL Link Dropbox - XW.v5.5.10-u2.28005.150723.1358.bin - Simplify your life
AirOS XW.v5.5.10-u2.28005.150723.1358:
für AG-HP-2G16, AG-HP-2G20, AG-HP-5G23, AG-HP-5G27, AirGrid M, AirGrid M2, AirGrid M5, locoM2, locoM5, locoM9, M2, M3, M365, M5, M900, NBE-M2-13, NBE-M5-16, NBE-M5-19, NSM2, NSM3, NSM365, NSM5, PBM3, PBM365, PBM5, RM2-Ti, RM5-Ti

Auf welchem Server/channel findet man gluon? Auf dem freenode bin ich nur auf die spiele API gluon gestoßen

irc://irc.hackint.org/#gluon SSL auf Port: 9999

Gruß

1 Like