Hochdahl / Millrath: Ausbau Einkaufsgebiete & Geflüchteten-Unterkünfte

Hallo zusammen,
ich bin aus Düsseldorf Süd hierher gezogen und habe drüben einige Zeit mit @adorfer und auch den Kollegen vom Verein FF Düsseldorf damit verbracht, Geflüchtetenunterkünfte auszustatten bzw. zu betreuen. Andreas machte mich darauf aufmerksam, dass hier im Kreis ME auch einige interessante Projekte laufen und Hilfe willkommen ist, da ja u.a. auch ein Verein gegründet werden soll. Ich würde mich gern einbringen und denke, gerade hier in Hochdahl kann man rund um den Markt und die Bergstraße in Millrath einiges erreichen. Wir sind hier ja immerhin mit Vectoring gesegnet, so dass es auch an Anschlüssen nicht mangelt.

An Geflüchteten-Unterkünften haben wir hier glaube ich eine am Klinkerweg in Hochdahl, und am Millrather S Bahnhof (in Planung= Im Bau? K.A.). Was das angeht, kann der Freundeskreis Flüchtlinge dann aber sicher weiterhelfen.

Besteht beim FF im Kreis generell Interesse am Auf- und Ausbau in Hochdahl? Da ich technisch nur so intermediate bin, brauche ich da so und so Hilfe.

Ich habe selber derzeit nur 2 Kisten im ffdus, die in Millrath vor sich hin funken, da hier Funkloch ist, ganz praktisch.

Vg
Stefan

Hallo @Pandur2000, willkommen im Kreis.
Ich bin in Hilden und Haan unterwegs und wenn du technisch ein ‚intermediate‘ bist, dann kannst du da wohl mehr als ich :wink:
Was Unterkünfte in Hochdahl angeht habe ich keine Ahnung, aber da unterstütze ich Dich gerne, sollte das nötig sein.
Es gibt in der Tat Pläne bzgl. eines Vereines, aber da sind andere intensiver mit beschäftigt, wie @Lutz und @plaste, wenn ich mich richtig erinnere.

Willkommen im Kreis!
Projekte und Ideen haben wir wirklich satt. Wir stecken gerade mitten in der Vereinsgründung. Wenn du Lust hast, kannst du morgen Abend um 20 Uhr im Mumble mehr erfahren.

Grüße, Lutz

Ich versuchs, immer blöde Zeit bei mir unter der Woche.
Im ffrl Mumble?

Super, wir freuen uns über jeden neuen Mitstreiter.
Ja, wir nutzen das FFRL Mumble.

ups gut das ich da mal so eben rein schaue - morgen abend 20h mumble zur Vereingründung?

In der Nachbarschaft in Wülfrath stattet die städtische IT die Unterkünfte (neu gebaute Reihenhäuser, die später auch als Sozialwohnungen nutzbar sind)

  • mit selbst angemieteten DSL-Anschlüssen aus,
  • hängt jeweils einen WR1043 dran mit der örtlichen Firmware (image mit sslkeys, skipconfig=yes) aus
  • LAN-Ports werden auf BRclient gestellt
  • dahinter kommt ein UnifiyAClite mit StockFW
  • dhcp-server auf dem Supernode nennt den Unifi-Geräten die Controller IP
  • Unifies werden im Controller adopted, der auf dem gleichen Blech wie das Supernode läuft.

(Man könnte auch auf die Unifies FF-Software tun, so gibt es allerding „schwerzfrei“ Autokanal und man muss keine Kopfschmerzen haben, wenn so ein Ding mal „unter einem Vordach“ draußen installiert wird.)
Firmware für die 11 Neanderfunk-Domains wurde auch gerade dieses Wochenende aktualisiert.

1 Like

Sorry, gestern völlig vergessen reinzukommen. War Abends noch ein wenig im Brass.