Holz/Dekoboxen gesucht für WR841&Co (Schaufenster-Kompatibilität..)

Aus gegebenen Anlass suche ich Ideen/Quellen für

  • Holzboxen/Holzkisten
  • Zigarrenkisten
  • Spankisten
  • Fotoboxen
  • Dekoboxen
  • laminierte Aufbewahrungs-Kartons

Ziel ist es, einen WR841, nach Möglichkeit inkl. Netzteil in einem Karton verschwinden zu lassen, der in einem Laden-Schaufenster stehen kann, ohne als Femdkörper aufzufallen. Also z.B. mit Dispersionsfarbe angestrichen als „Podest zur Warenpräsentation“ durchgeht.

Ich habe das mal mit Pappkartons angedeutet auf den Fotos, damit man sich’s vorstellen kann.
ichte Höhe der Schachteln past natürlich nicht.

Aufstellungsvarianten sind
(Box-Innenmaße in cm)
WR841 mit Antennen runtergeklappt, alles in der Kiste
(31 x 20 x 3,5 cm³)

WR841 mit Antennen hochgeklappt, alles in der Kiste
(15 x 11 x 18cm³)

WR841 mit Antennen „rausgeschoben“, Gehäuse in der Kiste
(15 x 20 x 3,5 cm³)

WR841 mit Antennen runtergeklappt, alles in der Kiste, Gehäusegeschnitten
(15 x 28x 3 cm³)

WR841 ohne Gehäuse mit Antennen drinnen gut platziert
(11 x 24 x 3 cm³)

WR841 ohne Gehäuse mit Antennen drinnen suboptimal, aber immer noch besser als ein WR-850

(11 x 15 x 3 cm³)

Nochmal ohne Bilder zum besseren Suchen, Innenmaße mindestens:

31 x 20 x 3,5 : Antennen runtergeklappt, alles in der Kiste
15 x 11 x 18 : Antennen hochgeklappt, alles in der Kiste
15 x 20 x 3,5 : Antennen rausgeschoben, Gehäuse in der Kiste
15 x 28 x 3 : Antennen runtergeklappt, alles in der Kiste, Gehäuse geschnitten
11 x 24 x 3 : ohne Gehäuse mit Antennen drinnen gut platziert
11 x 15 x 3 : ohne Gehäuse mit Antennen drinnen suboptimal

Falls es einen Balsaholzbastler unter Euch gibt, der sagt „Baue ich für für 5€ das Stück“: ich würde sofort zuschlagen! Ansonsten: Bittte helft mal mit, bei Ebay&Co zu suchen. Ich finde da irgendwie kaum sinnvolles.

Es geht nur ums „kaschieren“ richtig?

Ich hab da immer unser Trauringhaus im Kopf, wo es unmöglich ist, einen Router zu platzieren, ohne dass es … aussieht :wink:

Ich glaube da kann man nur schwer eine All-in-one Lösung im Netz finden.
Ich würde mit den Maßen in den Baumarkt gehen und mir die Platten zuschneiden lassen.
„Bequem“ ist das aber nicht für jedermann.

Ich halt mal die Augen offen.

Hast du ein Bild von der aktuellen Zielvorgabe? Ich denke, so 100% pauschal lässt es sich nicht sagen, wenn man die Deko des Ladens nicht kennt.

Ein weißer, glänzender Klotz ist natürlich immer besser als eine gebrandete, blinkende Kiste - ob nun Freifunk draufsteht oder TP-Link.

Klingt vielleicht einfallslos, aber wie wär es mit Ikea?

Entweder als Teil der Deko, also „schön“: Hier

Oder eine schlichte Box mit Deckel und da dann ein Tuch drüber: Hier

Hier ist sogar eine praktische Kabeldurchführung dabei :smiley:

Ich hätte bei dem „Projekt“ Bauchweh. Nimmst Du einfaches Pressspan oder ähnliches, wäre mir die Sorge / Gefahr eines selbstentzündenden Deko-Aufstellers zu gross. Wenn ich in die Richtung „basteln“ würde, dann sollte der Router im Inneren feuerwest verkleidet werden - und das wirkt sich leider kontraproduktiv auf den Empfang aus.

und wenn etwas feuerfest sein soll wirds teuer…

Ich hatte das „Haftungsproblem“ bei uns auch schon angesprochen. Ich habe mir selber einen 841N schon in Abzweig- oder Tupperdosen verbaut. Niemals würde ich aber solch ein Konstrukt nach „extern“ vergeben. Kommt es hier zu einem Feuerschaden oder ähnlichem, würde ich meines Lebens nicht mehr froh. Für solche Zwecke gibt es Outdoor Geräte von Ubiquiti. Wer so etwas haben möchte, soll bitte gefälligst auch etwas Geld in die Hand nehmen.

Im Fall der Fälle hätte ich dort auch einen Sack Reis aufstellen können → Ich würde gewiss als erstes zur Haftung gezogen.

1 Like

Interessant wäre mal zu schauen ob man den Router nicht irgendwie in Toto (also so wie Gott TP-Link ihn schuf) elegant in Möbel der IKEA LACK Serie einlassen könnte (und das Kabel dann z.B. durch das Tischbein leiten kann). Immerhin sind die LACK Möbel ja größtenteils innen hohl.

Für’s Schaufenster ginge das ja dann vielleicht hiermit: LACK Wandregal, weiß, 30x26 cm - IKEA Deutschland (wobei die rückseitige Fläche glaube ich etwas roh aussieht :wink:

Lohnen tut sich das Basteln aber auch nur für einen 841. In der Preisklasse drüber kann man gleich den „Brandmelder“(UnifiAP) an die Decke schrauben.