Hotsplots als Freifunk Kempen bei Facebook

Hi,

ohje was lese ich da gerade auf Facebook.
Sponsert Router in Kempen?
Gibts jetzt doch kein Freifunk mehr?

Was ist passiert?

Hintergrund: Auf Facebook ist die Gruppe Freifunk Kempen zu Kempen - Hotsplots.de geworden … hmm

Kannst Du das mal verlinken?

Hotsplots ist doch ein kommerzieller Anbieter? http://www.hotsplots.de/

https://www.facebook.com/freifunkkempen

Wie bekommt man Kontakt zu Facebook um die Seite sperren zu lassen?

Immerhin handelt es sich offensichtlich um eine Irreführung unter dem Namen „Freifunk Kempen“, um Router zu verbimmeln…

Gegen Hotsplots habe ich auch schon an einen Standort verloren. Die machen technisch tatsächlich nicht viel anders, nehmen aber gesalzene Preise (71€ für einen 1043v2 plus Abo plus Kosten für Repeater).

Der Punkt ist in diesem Fall das sie „Freifunk Kempen“ als Adresse benutzen…

Hab ich auch direkt gemeldet, allerdings dauert es immer erst 2-3 Fehlversuche bis man bei einem Menschen ladet, der das Problem erfassen kann.

Ich vermute hier hat sich ein Reseller bzw 'Installationspartner" von Hotsplots verselbstständigt.
So ein Verhalten in Zusammenhang mit Hotsplots ist mir bisher nicht bekannt.

Das wird auch nicht direkt von Hotsplots ausgehen, sondern von diesem pseudo IT Profi…die Frage ist nun, was kann man dagegen machen?

entweder: Den Herren Fragen ob er noch alle Latten am Zaun hat
oder: Hotsplots fragen ob ihr Installationspartner noch alle Latten am Zaun hat.
man kann aber auch beides machen.

Oh je.

Scheint wohl weiterhin diesen Ursprung zu haben:

Einzig positive:
Die mit Fehlinformationen gespickte alte Seite, die sich dort mal befunden hat, ist nun endlich weg.
Hatte leider schon keinen Erfolg damit, zu mindestens diese löschen oder ändern zu lassen.
Benötigt ggf auch mehr Personen die mal einen Änderungsantrag stellen.

Vielleicht ist er auch Vereinsmitglied?

1 Like

Hab die Seite auch mal, wegen „Täuschung“ gemeldet. „Kommerzieller Anbieter versteckt sich hinter dem Namen eines freien Projekts“.
Mal schauen, was als Antwort kommt.

Habe gerade mit dem Inhaber telefoniert - ich kenne ihn zufälliig von früher.

Er nimmt die Seite off, bzw ändert die Facebook URL.

gruss,
mephisto

8 Likes

Sehr geil, vielen Dank!!!

puh :smile: Das ging ja schnell …

Wir haben hier einen Standort der zwar noch ein Jahr bei Hotsplots zahlen muss aber trotzdem direkt auf Freifunk umgestellt hat :blush:

Ich hatte durch Kontakte erfahren, dass hier eine öffentliche Einrichtung WLAN anbieten wollte. Bin also dahin und hab Freifunk in den Ring geworfen. Argumente waren da dann, dass man keine Kontrolle drüber hat wer es nutzt und dass die städt. IT was dagegen habe :frowning:

Und wofür braucht man diese Kontrolle?

Für das gute Bauchgefühl war es wohl erforderlich, dass da irgendwer Tickets ausgibt.