IGMP für link-local Groups - Welche Betriebssysteme?

Moin,

ich bräuchte ein wenig Hilfe :). Ich bräuchte eine Auflistung, welche Betriebssysteme, egal ob Desktop oder eingebettet, sich für den Empfang von IPv4 link-local Multicast vorher per IGMP anmeldet oder nicht anmeldet.

Hintergrund: IGMP ist kein Pflichtstandard für IPv4. Es soll zumindest früher Geräte gegeben haben, die sich für IPv4 link-local Multicast nicht angemeldet haben, weil Multicast-Router ja eh nur routbarer multicast Traffic interessiert. Daher empfiehlt RFC4541 Snooping Switches, das sie nicht für IPv4 link-local Multicast optimieren sollen, weil nicht sichergestellt sei, von allen Geräten zuverlässig IGMP Reports zu bekommen. Auch die Linux bridge z.B. spart diesen Bereich explizit aus. Nun würde mich interessieren, wieviele solcher Geräte die kein IGMP report für link-local multicast senden, gibt es tatsächlich noch? Würde es Sinn machen, eine Option für die Linux bridge (und batman-adv) einzubauen, dass man auch für IPv4 link-local multicast snooping aktivieren kann?

Nachschauen könnt ihr das z.B. sehr bequem mit Wireshark (oder auf der Konsole mit tcpdump oder tshark). Das lokale Netz muss außerdem einen IGMP Querier haben, damit man überhaupt IGMP sieht. Wenn also beim Filtern mit Wireshark für „igmp“ garnichts kommt, ist das erstmal nicht aussagekräftig :).

Ich mach mal den Anfang:

Linux: IGMP für link-local → ja (seit Ewigkeiten)

1 Like