Immer neuste Firmware


#1

ACHTUNG: Nutzung auf eigene Gefahr!

Unter http://firmware.ffw.tal42.de/latest/ gibt es jetzt die immer alle neuste Firmware.

Die Firmware wird jede Nacht neu aus Gluon-Master gebaut. Ob die Firmware funktioniert wird nicht überprüft, Router können danach nicht mehr funktionieren.

Die Einstellungen fürs Autoupdate sollten überprüft werden (stable oder latest).

Werde für den Server noch einen Updatekey generieren damit Autoupdate bei latest ohne Benutzereingriffe funktioniert.


#2

da leidet einer an Versionitis

und trotzdem für die Allgemeinheit ausgeliefert. Ob es der Wolke schadet? Sch**ß egal …

Dieser Dienst wurde überhaupt nicht abgesprochen und ist nicht offiziell. Und dies wird hier als offiziell angepriesen. Es werden außerdem keine Information darüber geliefert, dass das Fläsch-ROM des Routers auf Dauer zerschossen wird. Auch nicht, welche Einstellungen verwendet wurden. Weißt du eigentlich, was du da machst?


#3

Seit wann müssen private Projekte / Firmwareversionen abgesprochen werden.

Jeder der möchte kann unter firmware.example.com seine Firmware anbieten.

Sobald es an http://firmware.freifunk-wuppertal.net geht stimme ich dir aber zu. Auf der offiziellen Firmwareseite sollte es keine Alleingänge geben die nicht auf dem Freifunktreffen abgesprochen wurden.


#4

Moin,

mich würde hier mal deine solution interessieren. Kannst du vielleicht mal schildern wie du deine Lösung gebaut hast?

Gruß
Thomas


#5

Auf einem Server mit Jenkins wird immer nach 0 Uhr, sobald Ressourcen frei sind, bei GitHub der Gluon-Master geholt und die Firmware gebaut.

Sobald Jenkins fertig ist und es keinen Fehler gab kopiert er alle Dateien per scp auf den Webserver.


#6

Vorschlag: Ich würde den Zweig “experimental”, “nightly” o. Ä. nennen, damit der Inhalt der Firmware deutlicher wird. Mit “latest” wird evtl. nicht direkt deutlich, dass es sich dabei um eine Firmware handelt, die nicht für den normalen User gedacht ist. Möglicherweise könnte man als nicht so versierter User sogar auf die Idee kommen, dass “latest” besser wäre (neu = besser).