Informationen über die Rootserver des Vereins

Hallo zusammen,

ich brauche bitte folgende Informationen für meine Menschen downstream:

  • wie viele Root-Server hat der Verein?
  • wie viele Superknoten unterschiedlicher Domänen werden auf einem Root-Server virtualisiert?
  • über welche Bandbreite verfügen die Root-Server?
  • wie teilen sich die virtualisierten Server die Bandbreite?
  • wie ist die Auslastung der Netzanbindung?
  • Gibt es bereits Engpässe bei der Netzanbindung? Wenn ja, was ist gegen sie geplant?
  • was kostet ein übertragener TiB?

Vorab danke für die Antworten.

2 Likes

9

Kommt auf die Auslatung an (CPU und Netzwerk)

alle Gigabit

1:1

bedarfsgerecht, zwisch 250 und 450 Mbit/s je Blech

bei Engpässen wird nachgeschoben

lässt sich nicht beziffern, da wir immer Server mit Kontingenten einkaufen

5 Likes

lassen sich die (gesamt)Kosten je Domain (konkret: für Wupper) beziffern?

Teile den Betrag im Geheimbericht durch die Anzahl der Knoten im Verein und multipliziere sie mit der Anzahl der Knoten in Wupper. Im Geheimbericht stand irgendetwas von 4 Root-Servern. Nun erfuhren wir, dass es mehr sind …

Geheimbericht hab ich nicht.

1 Like

Ich werfe hier mal 2.763,58€ / Jahr für Wupper in die Runde

1 Like

Geheimbericht in die Runde werfen wäre mir lieber. (ggf. in intern)