Interesse einen neuen Freifunk Knoten aufzubauen in Maintal

Hallo,

ich habe Freifunk erst letzte Woche kennengelernt, als ich ohne Fernsehen und Internet in Essen saß und keine andere Möglichkeit hatte, Fußball zu gucken.

Jetzt würde ich auch gerne einen Knoten anbieten. Wir sitzen in Maintal in der Mitte eines Gewerbegebietes, wo es noch keinen Knoten gibt. Dazu sind wir noch das höchste Gebäude hier (ist das ein Vorteil?).

Welche eigene Internetgeschwindigkeit sollte man haben ? Reicht DSL 6000 ? Es soll bald schneller werden !

Wie kann man Tipps bekommen welcher Router und welche Antenne man benutzen sollte ? Ich würde dazu auch gerne mal zu einem Treffen nach Sachsenhausen kommen. Kabel nach draußen legen geht hier, Router oder Antenne draußen befestigen geht auch.

Kann man eine Startseite für die Leute die sich einloggen anbieten mit dem Firmennamen die das bezahlt ? Oder mit anderen Informationen ?

Ansonsten muss ich sagen ein ganz tolles Projekt, schön dass es sich so schnell weiter entwickelt.

Grüße Bernd aus Maintal

Nein, zumindest nicht in Verbindung mit Freifunk. Solche Vorschaltseiten sind nervig und stören i. d. R. nur, weshalb Freifunk sich davon distanziert.

4 Likes