IPv6 jetzt über Freifunk Rheinland

Aufgepasst: Rheinufer befindet sich mit IPv6 nun endlich im Rheinland Backbone. Das aktuell verwendete Subnetz ist 2a03:2260:40::/64. Bitte aktualisiert Eure DNS-Einträge entsprechend. Dieses Netz soll länger erhalten bleiben, denn es ist aus dem Adressbereich des Freifunk Rheinland AS.

Vielen Dank an @takt und @CyrusFox für die Zusammenarbeit.

1 Like

Muss man noch irgendwas machen? Router neu starten oder Client neu verbinden?

War das dieser Performance-Flaschenhals oder „alte Übergangsrouter“ von dem mal gesprochen wurde?

Moment, gerade gibt’s noch Probleme.

Nein, der Flaschenhals ist noch drin. Wir müssen weitere Supernodes zu Routern machen. Derzeit sind die ältesten beiden VMs noch für das Routing zuständig. Diese zu ersetzen ist viel Konfigurationsaufwand, weil wie sie letztlich entfernen müssen.

Sorry, dass ich hier nicht mehr Details geben kann. Ich arbeite gerade bereits täglich in meiner gesamten freien Zeit daran und kann erst Fragen beantworten, wenn ich damit durch bin.

3 Likes