IPv6 Konnektivität zum Forum gestört

das muss nicht zwangläufig ein fehler mit der erreichbarkeit sein…

ich habe in der letzten zeit vermehrt festgestellt, dass beim einsatz von cisco/juniper routern im RZ pings und auch tracerouteanfragen quasi blockiert werden, d.h. bei manchen hops ienfahc nru ein * zu sehen ist

    Routenverfolgung zu forum.freifunk.net [2a03:2260:2000:1::2] über maximal 30 Abschnitte:

  1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  gateway.homenet.militsch.eu [2001:470:6d:bd9:9ec7:a6ff:fef8:d3b8]
  2   137 ms   147 ms   125 ms  meeowmeeow-1.tunnel.tserv26.ber1.ipv6.he.net [2001:470:6c:bd9::1]
  3   168 ms   134 ms   101 ms  ge2-20.core1.ber1.he.net [2001:470:0:220::1]
  4    88 ms    73 ms    83 ms  10ge10-6.core1.ams1.he.net [2001:470:0:211::1]
  5   162 ms   196 ms   161 ms  amsix.bb-c.nkf.ams.nl.oneandone.net [2001:7f8:1::a500:8560:1]
  6   167 ms   140 ms   127 ms  te-4-1.bb-c.act.fra.de.oneandone.net [2001:8d8:0:2::a]
  7   135 ms   150 ms   140 ms  ae-2-0.bb-a.fra3.fra.de.oneandone.net [2001:8d8:0:2::2e]
  8   160 ms   195 ms   181 ms  2001:8d8:2:1050::3
  9   131 ms   128 ms   115 ms  2001:8d8:2:1050::4
 10     *      125 ms   121 ms  bb-b.ak.ber.de.ffrl.de [2001:bf0:c000:40::142]
 11   202 ms   190 ms   185 ms  2a03:2260:2000:1::2

sieht eigentlich ganz gut aus ôo

Sonst lief’s vom Berliner Tunnelserver direkt übern BCIX und In-Berlin.

Ja, genau. Siehe mein erstes Posting. Genau dieser konnte nicht mehr erreicht werden (siehe traceroute). Ich verwette was, wenn jemand im BGP nachkuckt, sieht er das die Nachbarschaften zusammengebrochen sind und über einen anderen Weg geroutet wurde.

Ich habe auch sporadisch immer wieder Packetloss (IPv6). Lt. Smokeping:

über ne alternativroute gehts auch (natives v6/uberspace afaik standort nürnberg)

[lemeeow@peacock ~]$ traceroute6 forum.freifunk.net
traceroute to forum.freifunk.net (2a03:2260:2000:1::2), 30 hops max, 80 byte packets
 1  2a00:d0c0:200::1 (2a00:d0c0:200::1)  3.402 ms  3.370 ms  3.435 ms
 2  2a00:d0c0:1:12:2012:48:cb:1 (2a00:d0c0:1:12:2012:48:cb:1)  0.456 ms  0.409 ms  0.387 ms
 3  2001:7f0:1:88::1 (2001:7f0:1:88::1)  0.527 ms  0.692 ms  0.553 ms
 4  decix.bb-a.fra3.fra.de.oneandone.net (2001:7f8::2170:0:1)  0.787 ms  0.692 ms  0.756 ms
 5  2001:8d8:2:1050::3 (2001:8d8:2:1050::3)  0.742 ms  0.692 ms  0.776 ms
 6  2001:8d8:2:1050::4 (2001:8d8:2:1050::4)  0.754 ms  0.761 ms  0.726 ms
 7  bb-b.ak.ber.de.ffrl.de (2001:bf0:c000:40::142)  12.662 ms  12.602 ms  12.507 ms
 8  2a03:2260:2000:1::2 (2a03:2260:2000:1::2)  13.079 ms  12.893 ms  12.720 ms

Es ist/war wieder soweit:

Traceroute:

traceroute to forum.freifunk.net (2a03:2260:2000:1::2), 30 hops max, 80 byte packets
 1  2a01:238:4000::2 (2a01:238:4000::2)  0.569 ms  0.738 ms  0.790 ms
 2  be13.429.core-b1.as6724.net (2a01:238:b:113::1)  0.891 ms  0.851 ms  0.789 ms
 3  ae3.0.core-b30.as6724.net (2a01:238:0:b130::2)  0.735 ms  0.779 ms  0.747 ms
 4  ecix.ber.octopus.in-berlin.de (2001:7f8:8:5:0:73e6:0:1)  0.795 ms  0.762 ms  0.728 ms
 5  2a03:2260:0:1b::1 (2a03:2260:0:1b::1)  12.744 ms  12.714 ms  12.682 ms
 6  ecix.ber.octopus.in-berlin.de (2001:7f8:8:5:0:73e6:0:1)  0.942 ms  0.934 ms  0.891 ms
 7  2a03:2260:0:1b::1 (2a03:2260:0:1b::1)  12.771 ms  12.881 ms  12.853 ms
 8  ecix.ber.octopus.in-berlin.de (2001:7f8:8:5:0:73e6:0:1)  0.973 ms  0.945 ms  0.934 ms
 9  2a03:2260:0:1b::1 (2a03:2260:0:1b::1)  12.823 ms  12.832 ms  12.771 ms
10  ecix.ber.octopus.in-berlin.de (2001:7f8:8:5:0:73e6:0:1)  0.988 ms * *
11  * * *
12  * * *
13  * * *
14  * * *
15  * * 2a03:2260:0:1b::1 (2a03:2260:0:1b::1)  13.198 ms
16  ecix.ber.octopus.in-berlin.de (2001:7f8:8:5:0:73e6:0:1)  1.442 ms  1.412 ms  1.436 ms
17  2a03:2260:0:1b::1 (2a03:2260:0:1b::1)  13.317 ms  13.279 ms  13.319 ms
18  ecix.ber.octopus.in-berlin.de (2001:7f8:8:5:0:73e6:0:1)  1.638 ms  1.600 ms *
19  2a03:2260:0:1b::1 (2a03:2260:0:1b::1)  13.612 ms * *
20  * * *
21  * * *
22  * * *
23  * * *
24  * ecix.ber.octopus.in-berlin.de (2001:7f8:8:5:0:73e6:0:1)  1.793 ms  1.831 ms
25  2a03:2260:0:1b::1 (2a03:2260:0:1b::1)  13.618 ms  13.716 ms  13.680 ms
26  ecix.ber.octopus.in-berlin.de (2001:7f8:8:5:0:73e6:0:1)  1.882 ms  1.881 ms  1.882 ms
27  2a03:2260:0:1b::1 (2a03:2260:0:1b::1)  13.765 ms  13.727 ms *
28  * * *
29  * * *
30  * * *

Legacy IPv4 war auch kaputt:

traceroute to forum.freifunk.net (185.66.195.242), 30 hops max, 60 byte packets
 1  vl500.dcata-b13.as6724.net (85.214.1.17)  0.551 ms  0.553 ms  0.610 ms
 2  ae5.429.core-b1.as6724.net (85.214.0.140)  0.218 ms  0.240 ms  0.224 ms
 3  ae3.0.core-b30.as6724.net (85.214.0.67)  0.604 ms  0.589 ms  0.588 ms
 4  ecix.ber.octopus.in-berlin.de (194.9.117.5)  0.610 ms  0.588 ms  0.564 ms
 5  * * *
 6  * * *
 7  * * *
 8  * * *
 9  * * *
10  * * *
 …
28  * * *
29  * * *
30  * * *

Reboot tat hoffentlich gut:

1 Like

Schau doch mal in Lost+Found. Da warten die verlorenen Pakete auf dich.
Ansonsten empfehle ich TCP: Wenn’s ankommen soll!

1 Like

Hoi,

bei mir lädt das Forum zur Zeit sehr sehr langsam, habe allerdings noch nicht geschaut, ob dies auch bei IPv4 auftritt.

Es ist wieder soweit. IPv6 kaputt:

traceroute to forum.freifunk.net (2a03:2260:2000:1::2), 30 hops max, 80 byte packets
 1  2a01:238:4000::2 (2a01:238:4000::2)  0.589 ms  0.710 ms  0.782 ms
 2  be13.429.core-b1.as6724.net (2a01:238:b:113::1)  1.063 ms  1.042 ms  1.046 ms
 3  ae3.0.core-b30.as6724.net (2a01:238:0:b130::2)  0.743 ms  0.753 ms  0.711 ms
 4  ecix.ber.octopus.in-berlin.de (2001:7f8:8:5:0:73e6:0:1)  0.741 ms  0.702 ms  0.731 ms
 5  bb-b.ak.ber.de.ffrl.de (2001:bf0:c000:40::142)  0.825 ms  0.775 ms  0.775 ms
 6  2001:8d8:2:1050::4 (2001:8d8:2:1050::4)  12.629 ms  12.713 ms  12.684 ms
 7  2001:8d8:2:1050::3 (2001:8d8:2:1050::3)  13.037 ms  12.992 ms  12.947 ms
 8  * * *
 9  * * *
10  * * *
11  * * *
12  * * *
13  * * *
14  * * *
15  * * *
16  * * *
17  * * *
18  * * *
19  * * *
20  * * *
21  * * *
22  * * *
23  * * *
24  * * *
25  * * *
26  * * *
27  * * *
28  * * *
29  * * *
30  * * *

IPv4 scheint nicht betroffen.

Update: Von Hetzner ebenfalls defekt:

traceroute to forum.freifunk.net (2a03:2260:2000:1::2)
 1  * * *
 2  2a01:4f8:d12:3::1 (2a01:4f8:d12:3::1)  1.363 ms  1.116 ms  0.735 ms
 3  hos-tr4.juniper3.rz12.hetzner.de (2a01:4f8:0:d0:4:0:12:3)  2.185 ms  0.321 ms  0.557 ms
 4  core22.hetzner.de (2a01:4f8:0:3::8d)  0.425 ms  0.419 ms  0.371 ms
 5  core4.hetzner.de (2a01:4f8:0:3::12)  5.061 ms  5.037 ms  5.029 ms
 6  juniper4.ffm.hetzner.de (2a01:4f8:0:3::e)  5.035 ms  5 ms  5.167 ms
 7  decix.bb-c.act.fra.de.oneandone.net (2001:7f8::2170:0:2)  11.686 ms  9.025 ms  5.492 ms
 8  ae-2-0.bb-a.fra3.fra.de.oneandone.net (2001:8d8:0:2::2e)  5.312 ms  7.976 ms  5.32 ms
 9  2001:8d8:2:1050::3 (2001:8d8:2:1050::3)  5.399 ms  5.411 ms  5.292 ms
10  * * *
11  * * *
12  * * *
13  * * *
14  * * *
15  * * *

Von SixXS ist aber Konnektivität da.

tunnelbroker/hurricane electric (tunnelserver berlin und amsterdam) bringt selbiges nach hop 9

wer steht denn da auf dem WLAN Kabel :wink:

Aus dem FF-KBU ging es gerade mal kurz:

Routenverfolgung zu 2a03:2260:2000:1::2 über maximal 30 Hops

1 32 ms 27 ms 27 ms …
2 56 ms 47 ms 52 ms fdd3:5d16:b5dd:3::3
3 50 ms 48 ms 49 ms 2001:67c:20a0:a::1
4 62 ms 69 ms 70 ms rrbone.dus.ecix.net [2001:7f8:8::98e2:0:1]
5 63 ms 61 ms 67 ms eno2.bb-a.ix.dus.de.ffrl.de [2a01:a700:48ac::1:2
]
6 * 70 ms 62 ms bb-a.ak.ber.de.ffrl.de [2001:bf0:c000:40::141]
7 97 ms 63 ms 68 ms 2a03:2260:2000:1::2

2 Minuten später ist Hop 6 nicht mehr erreichbar

Ja, ab und zu zuckt es mal wie die Froschschenkel von Galvani:

Liebe Admins [@takt @thomasDOTwtf]: Könnt ihr nicht den AAAA-RR für forum.freifunk.net entfernen, wenn das Problem nicht zeitnah gefixt werden kann?

Immer noch kaputt. Seit dem 14.4., Heute ist der 18. Leute, das verursacht einfach nur Schmerz. Könnt oder wollt ihr das nicht reparieren?! Nehmt doch einfach den AAAA-RR aus dem DNS, dann hören wenigstens die Schmerzen auf.

Heute, am 19.4.2015 hat sich endlich jemand erbarmt und repariert:

Ich glaube das ganze Forum war kaputt…

Ich glaube, das Routing für das gesamte AS war im Dutt.

Dafür ist jetzt die Latenz für IPv6 nur noch ca. 1/10tel der von IPv4:

V4:

traceroute to forum.freifunk.net (185.66.195.242), 30 hops max, 60 byte packets
 1  vl500.dcata-b13.as6724.net (85.214.1.17)  0.427 ms  0.418 ms  0.498 ms
 2  ae5.429.core-b1.as6724.net (85.214.0.140)  0.244 ms  0.247 ms  0.225 ms
 3  ae3.0.core-b30.as6724.net (85.214.0.67)  0.690 ms  0.674 ms  0.653 ms
 4  ecix.ber.octopus.in-berlin.de (194.9.117.5)  0.630 ms  0.608 ms  0.625 ms
 5  185.66.192.134 (185.66.192.134)  12.780 ms  12.766 ms  12.747 ms
 6  185.66.195.242 (185.66.195.242)  12.833 ms  12.754 ms  12.730 ms

V6:

traceroute to forum.freifunk.net (2a03:2260:2000:1::2), 30 hops max, 80 byte packets
 1  2a01:238:4000::2 (2a01:238:4000::2)  0.514 ms  0.656 ms  0.761 ms
 2  be13.429.core-b1.as6724.net (2a01:238:b:113::1)  0.320 ms  0.295 ms  0.263 ms
 3  ae3.0.core-b30.as6724.net (2a01:238:0:b130::2)  0.737 ms  0.750 ms  0.714 ms
 4  ecix.ber.octopus.in-berlin.de (2001:7f8:8:5:0:73e6:0:1)  0.816 ms  0.786 ms  0.755 ms
 5  bb-b.ak.ber.de.ffrl.de (2001:bf0:c000:40::142)  0.933 ms  0.904 ms  0.961 ms
 6  2a03:2260:2000:1::2 (2a03:2260:2000:1::2)  1.418 ms  1.121 ms  1.177 ms

Moin,

das Problem war ein Zebra buffer fuckup. Der war leider nicht einfach so zu beheben ohne das Routing komplett durchzustarten.

Der Change das zu fixen war eigentlich fuer letzten Donnerstag geplant musste aber aus persoenlichen gruenden verschoben werden.

Da du der einzige bist der sich hier beschwert gehe ich davon aus dass RFC6555 scheinbar ganz gut funktioniert.

takt

P.S. Es gab zwischenzeitlich auch Probleme mit dem Forum als solchen welche nicht auf das Routing zurueck gingen.