Knoten löschen?

Hallo,
ich habe gerade meinen Knoten mit Uplink (FF-DU-Buchholz-Aesculap-Apo, RG-West) durch eine neue Hardware ersetzt. Kann ich den alten Knoten (gleicher Name) „unregistrieren“?
Node-ID NEU: 30b5c2e79818
Node-ID ALT: 14cc203b172c
Danke!

Jörg

PS: Ist bei der RG-West-Firmware das VPN per default unverschlüsselt?

Hast du die alten Nodes noch? Wenn ja dann einfach noch mal in den Configmode und den Hacken bei Knoten aus Karte anzeigen wegmachen. Die Nodes etwas mit dem Freifunk verbunden lassen und die Nodes sind nicht mehr auf der Karte zu sehen.

Danke!
Ja, ich will den alten node wieder einsetzen, habe nur den 842er wegen mehr Leistung als Uplink eingesetzt, der 841er kommt ans Ende meiner Mesh-Kette.
Dann schalte ich den nochmal ein.

Dann müsstest du ihn ja garnicht ganz aus der Karte austragen, sondern nur im config mode die Koordinaten ändern, wenn ich mich nicht vertue?

1 Like

Ja, und den Namen ändern. Wenn aber die Node-ID bleibt (diese ist glaube ich die MAC-Adresse), sollte die Namens-Änderung auch funktionieren. Der Knoten kommt wahrscheinlich in den nächsten Tagen in das gegenüberliegende Sonnenstudio. Habe noch keine verbindliche Zusage, aber im Vorgespräch war die Inhaberin positiv eingestellt.

1 Like

Ehm kopfkratz irgendwie eigentlich nicht. Das müsstest Du manuell aktivieren „VPN Speedmode“. Zu meiner Schande habe ich nach dem Update auf die 0.7.2 aber noch nicht einmal nachgesehen ob die Option zur Umschaltung der VPN Modi nun in der Webconfig vorhanden ist.

Ahh… Denn in der 0.7.2 / gluon-v2015.1.2 für den TL-WR842ND war in den Experteneinstellungen unverschlüsselt nach der Schnelleinrichtung. Auf dem 841er läuft die 0.7.1 / gluon-v2015.1.1, ich schaue Montag in dem Knoten nochmal nach, der ist ja im Moment aus.
Der 842er steht bei TP-Link leider als abgekündigt.

Die alte Version kannte „null“ glaube ich noch gar nicht und hatte auch die Erweiterung im Webfrontend noch nicht drin.