Kreisvorstand der CDU unterstützt Freifunk

1 Like

Hauptsache es sind keine #Piraten, wenn es #CDU ist, dann ist ja gut. LOL SCNR

1 Like

im Bergisch Gladbach ist das relativ wichtig, weil dort die Stadt einen Deal mit UnityMedia gemacht hat und Verwaltung und Politik (noch) in gegensätzliche Richtungen gehen. Was da bislang fehlt, ist ein Ratsbeschluss für Freifunk, wie in anderen Orten. (und da dort die CDU „Regierungspartei“ ist und nun für Freifunk …)

Von denen möcht ich aber nich unterstützt werden :wink:

1 Like

Ja, kein Problem, ich kann mich nur an die ewigen Diskussionen erinnern, dass sie Piraten Freifunk kapern, was damals schon Blödsinn war.

Freifunk ist überparteilich und lasst sich von keiner politischen Organisation vereinnahmen, oder?
Wenn durch eine solche Unterstützung FF in einer Stadt voran kommt, ist das doch besser, als wenn Gegenwind herrscht. Umgekehrt wäre eine solche Ablehnung keine politische Neutralität des FF mehr, also ebenso fragwürdig.

Man muss sie ja nicht lieben oder wählen :wink: Aber wenn sie mir ein Schokoladeneis spendieren, schleck ich das.

Das war nicht allzu ernst gemeint und eine Anspielung auf die viele Kritik, die @Maltis mit seinem Einsatz für Freifunk erntet.