Lecture: Wireless Drivers: Freedom considered harmful?

Moin,

ich glaube nicht, dass mit TP-Link reden, eine Online-Petition starten, oder ähnliches momentan viel bewegen wird. Was mir im Moment am meisten weiterhilft ist Unterstützung bei der Entwicklung vom mt76 Treiber. Also in Form von Testen (insbesondere im Mesh), Bugfixes machen, mitentwickeln, etc.
Wichtig dabei: immer die aktuelle Version (OpenWrt trunk) verwenden…

Gruß,

Felix

4 Likes

Moin

Also @nbd. Ich bin im Rahmen meiner Möglichkeiten dabei, die da wären: Finanzielle Unterstützung (Spende), erwerb eines entsprechenden Gerätes mit flashen der von den Entwicklern vorgegebenen FW, voller Zugang zu dem Gerät per Netz, Rückmeldungen über verhalten im Betrieb.

Gruß

Ja, bin auch gerne beim Testen dabei.

Die Frage ist wie und wo man das am Besten koordiniert. Hier einen eigenen Thread? Oder irgendwo unter openwrt?

2 Likes

Werde hoffentlich kommende Woche einen C20i und einen C50 besitzen und werde dann direkt mal meine Firmware dafür fertig machen und testen.

Edit:
Achja, nochwas @nbd
Ist es OK Chaos Calmer stable zu nehmen zum testen oder am besten trunk?

1 Like

Moin.

@pebrille . Ich gehe davon aus, es sind Geräte mit besagtem Chipsatz?

Gibbet schon eine Austellung von Geräten mit dem MT76 welche sich eignen?

Gruß

Moin.

Da müsste @nbd Felix zu äußern.

@pebrille Sorgst Du noch dafür, daß wir nachvollziehen können Was, wo und wie?

Und ich pers. hätte da noch die Bitte: Für „nicht in der Materie stehende“ nachvollziehbar. Also bitte nicht so viele Fachausdrücke! grins

Finde ich cool, wie sich was bewegt.

Gruß

Na ja, wenn ich mir ansehe, wann Er hier „erschienen“ ist, dann hatte wohl Jemand Kontakt! :grin: :yum: