LEDE/Openwrt-Support für Mediatek MT7620 - Kickstarter - noch 5 Tage

Fortsetzung der Diskussion von Dualband Gerät bei Aldi - nutzbar?:

Um das Dilemma nochmal zusammenzufassen:

Derzeit haben wir nutzbaren Support für Gluon (via IBSS und ggf. 11s Mesh-Network und Client-AP simultan) nur für QCA/Atheros 9k und eingeschränkt auch für den ath10k.

Da die Nutzung dieser Platform jedoch in den letzten Jahren rapide zurückgegangen ist bei den Geräte-Herstellern zugunsten anderer Chipsatz-Lieferanten (Broadcom, Mediatek), stehen wir Freifunkende vor dem Problem, absehbar bald keine wirklich neuen Geräte mehr zu günstigen Preisen für Gluon&Co zu bekommen.
Bei Dual-Band-Geräten ist das heute schon so nach dem Wegfall der WDR3600/4300er. Unter 90€ (aufwärts) ist nichts mehr zu bekommen. Und auch da ist’s eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis diese Dlink-Geräte EOL sind.
Von 5GHz-AC-Support ganz zu schweigen.

In der Vergangenheit gab es mehrere Anläufe, einen Mediatek-Treiber zu bekommen. Es scheiterte jedoch an Geld / Arbeitszeit und teilweise auch an der wirklichen Opensource-Bereitschaft von Mediatek. Das was derzeit „da“ ist an offenen Treibern ist nicht praktisch nutzbar. Das soll sich nun ändern.

Daniel Golle ist derjenige, der sich diese Aufgabe auf die Fahne geschrieben hat.

Es würde mich freuen, wenn ich sich auch andere beteiligen würden, damit da ggf. auch eine kleine Durststrecke überbrückt werden kann. (Aka: Meiner Meinung braucht es da deutlich mehr Budget als bisher veranschalgt.)

4 Likes

Da wollte ich 10 Euro spenden und kickstarter sagt mir, dass ichmein Facebook Profil erstmal richtig ausfüllen soll. Wie doof ist das denn?

Gibt es Alternativen ohne das ich ein Konto anlegen muss?

Habe auch kein Facebook, aber ein Konto dort bei Kickstarter wollen sie auf jeden Fall…

Ein Facebook-Problem brauchst Du nicht, ein Kickstarter-Profil: Nunja… Primär wollen die Geld von Deiner Kreditkarte.

Mich als völliger Softwareentwicklungslaie würde mal interessieren, wie das jetzt weiter läuft nachdem er alles fertig hat.
Wann kommen openwrt images, wann freifunk?
So als grobe Übersicht