Lmsensors für's check_mk (CPU/Mainboard-Temperatur)

Da das mit der shellscripterei für die localchecks so gut funktioniert hat, haben wir dann auch noch in den Localcheck für den Proxmox LM-Sensors eingebaut, die etwas anders arbeiten als das Serien-Plugin (Spannungen interessieren uns nicht im Logging)

http://eulenfunk.readthedocs.io/en/latest/supernode01.html#monitoring

Das ganze basiert auf lm-sensors und wird dann durch etwas Spaghetticode zum Screenscraping gedreht:

Das liefert je nach Mainboard entweder spartanisches AMD

P LMsensors k10temp-pci-00c3-temp1=31.2;0.1:70.0;0.1:120|fam15h_power-pci-00c4-power1=93.97;0.1:100;0.1:95.11

oder geschwätziges

P LMsensors coretemp-isa-0000-Core0=57.0;0.1:80.0;0.1:100.0|coretemp-isa-0000-Core1=51.0;0.1:80.0;0.1:100.0|coretemp-isa-0000-Core2=53.0;0.1:80.0;0.1:100.0|coretemp-isa-0000-Core3=53.0;0.1:80.0;0.1:100.0|jc42-i2c-0-1a-temp1=36.0;0.1:100;0.1:120|jc42-i2c-0-1b-temp1=35.2;0.1:100;0.1:120|jc42-i2c-0-1c-temp1=37.0;0.1:100;0.1:120|jc42-i2c-0-1d-temp1=36.5;0.1:100;0.1:120|w83627dhg-isa-0ca0-temp1=38.0;0.1:80.0;0.1:120|w83627dhg-isa-0ca0-temp2=54.5;0.1:80.0;0.1:120|w83627dhg-isa-0ca0-temp3=34.5;0.1:80.0;0.1:120|w83795adg-i2c-0-2e-temp1=42.2;0.1:127.0;0.1:120|w83795adg-i2c-0-2e-temp6=35.8;0.1:127.0;0.1:120|w83795adg-i2c-0-2e-temp7=57.0;0.1:95.0;0.1:120

Meist aber verträgliches

P LMsensors acpitz-virtual-0-temp1=27.8;0.1:100;0.1:105.0|acpitz-virtual-0-temp2=29.8;0.1:100;0.1:105.0|coretemp-isa-0000-Physicalid0=34.0;0.1:80.0;0.1:100.0|coretemp-isa-0000-Core0=33.0;0.1:80.0;0.1:100.0|coretemp-isa-0000-Core1=33.0;0.1:80.0;0.1:100.0|coretemp-isa-0000-Core2=34.0;0.1:80.0;0.1:100.0|coretemp-isa-0000-Core3=34.0;0.1:80.0;0.1:100.0
2 Likes

P.S. Der Login-, Update- und „reboot-pending“-Check ist jetzt auch für den Proxmox (ist ja ein Debian) mit drin.