Lokale IP bei der FFFL KLE Firmware

Hallo,
wie ist die lokale IP des Routers? 10.40.255.254 ist es nicht bei der Firmware.

Hi,

laut https://github.com/ffruhr/site-fffl/blob/master/site.conf

 next_node = {
    ip4 = '10.229.254.254',
    ip6 = '2a03:2260:50:7::cafe',

Danke fĂĽr die Info ich komme aber trotzdem nicht auf die Statusseite damit :disappointed: hab schon verschiedene Rechner an verschiedenen Routern versucht bekam mit IP4 immer nur time out. IP6 Funktioniert.

Was sagt „ping 10.229.254.254“ (in einer Kommandozeile/„Eingabeaufforderung“/„DOS“-Fenster) eingegeben (je nach Betriebssystem ggf. nach ein paar Antworten mit Strg+C abbrechen)? Was sagt „ip address“ (Linux), „ifconfig“ (BSD/MacOS X), „ipconfig“ (Windows)?

Ping sagt auch ZeitĂĽberschreitung 4 v 4 lost

Hallo Ben1, kannst Du die IPv4-Adresse, die Du von dem Freifunk-Netz zugewiesen bekommen hast, anzeigen lassen (oben die entsprechenden Kommandos für die Kommandozeile, je nach Betriebssystem gibt’s da auch grafische Tools)?

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: ffstr
Beschreibung: 300Mbps Wireless USB Adapter
Physikalische Adresse: ‎E8-DE-27-20-14-5E
DHCP-aktiviert: Ja
IPv4-Adresse: 10.229.4.111
IPv4-Subnetzmaske: 255.255.224.0
Lease erhalten: Sonntag, 13. September 2015 18:43:29
Lease läuft ab: Sonntag, 13. September 2015 20:39:45
IPv4-Standardgateway: 10.229.0.3
IPv4-DHCP-Server: 10.229.0.3
IPv4-DNS-Server: 10.229.0.2, 10.229.0.3
IPv4-WINS-Server:
NetBIOS ĂĽber TCPIP aktiviert: Ja
IPv6-Adresse: 2a03:2260:50:7:8c7f:45ac:dd79:68f3, 2a03:2260:50:7f00:8c7f:45ac:dd79:68f3
Temporäre IPv6-Adresse: 2a03:2260:50:7:51cb:d776:432e:8411
Temporäre IPv6-Adresse: 2a03:2260:50:7f00:51cb:d776:432e:8411
Verbindungslokale IPv6-Adresse: fe80::8c7f:45ac:dd79:68f3%15
IPv6-Standardgateways: fe80::a01e:1ff:feff:1f0a%15, fe80::9083:28ff:fe94:1737%15
IPv6-DNS-Server: 2a03:2260:50:7f00::2, 2a03:2260:50:7f00::3

Das Problem ist der aktuelle netsplit. Ich denke, dass ich morgen damit durch sein werde und dann alle Netze wieder vernĂĽnftig laufen.

Ich sag Bescheid.

GruĂź
Chrisno

Ich könnte mir vorstellen, dass da gerade gesplittet wird, denn die Subnetzmaske ist schon kleiner als /16.

Deshalb kannst Du den Router auf der Adresse auch schon nicht mehr erreichen.

Das wird dann vermutlich mit einem Firmware Upgrade erst wieder gerade gezogen. Dennoch, über die öffentliche IPv6 Adresse des Routers solltest Du ihn immer erreichen könne, sogar vom Internet aus!

@chrisno

Moin,

ich habe jetzt alle sites überarbeitet, die noch auf die Hauptinstanz im Flachland zugreifen und deren Prefix wie auch den nextnode geändert. Alles wird heute noch gebaut und auf den Server geschoben. Sollte dann ab morgen funktionieren.

Und zwar mit den Daten:

ip4 = '10.229.31.254',
ip6 = '2a03:2260:50:7f00::cafe',

GruĂź

Chrisno

Danke Funktioniert jetzt wie es soll :smiley:

1 Like