Mein erster Outdoor Router

Hallo zusammen,

Ich habe heute meinen ersten Outdoor Router gebaut.
Inhalt ist ein TP-Link WA801nd.
Bei Bedarf auch PoE fähig, wird momentan aber nur als Mesh node genutzt.

Falls Interesse besteht baue ich gerne noch welche und gebe sie zum Selbstkostenpreis ab.

5 Likes

Sehr schön - sieht durch das Grau wirklich nach einer Industrielösung aus.
Wieviel kostet das so ungefähr dann?

Das sieht ja schon verkaufsfähig aus. Sehr schön! Sind schon alle Unwetterbedingungen erlebt worden? :wink:

Bis auf Hitze hat selbst mein Ghettorouter Mark 1 schon alles überlebt - ich sehe da keine gesteigerte Hürde. Ein Feuchtigkeitsfänger wäre noch ganz nett, weil die Feuchtigkeit nicht raus kann. :wink:

1 Like

Der Existiert jetzt erst 24h. Desswegen konnte ich noch nicht viel testen. Dicht ist er (Er wurde im spülbecken untergetaucht)

Kosten: Ich weiß es nicht genau da ich die sachen hier rumliegen hatte, aber ich denke unter 50 Euro