Mesh via Kabel UND WLAN aktiv?


#1

Hallo Leute,

gestern wurde eine kleine Installation mit vier ffks-Knoten in Betrieb genommen.

Ein Knoten (ffks-ap200) ist der VPN-Zugang, via WLAN-Mesh hängen zwei weitere Knoten (ffks-ap201 und ffks-ap202) dran. Am ffks-ap202 hängt mit nem LAN-Kabel der vierte Knoten (ffks-ap203) dran. Beim ffks-ap202 ist Mesh-on-LAN konfiguriert, beim ffks-ap203 ist Mesh-on-WAN konfiguriert.

Nur: ffks-ap202 und ffks-ap203 meshen offenbar über das LAN-Kabel UND gleichzeitig über WLAN-Mesh (siehe https://map.freifunk-kassel.de/#!v:g;n:ec086b615e28 links ganz runterscrollen). Stimmt das?

Und wenn ja, würde ich gern via SSH beim ffks-ap203 das Meshen via WLAN deaktivieren. Welche Befehle brauche ich da konkret?

Schönen Dank
Jörg


#2

uci set wireless.ibss_radio0.disabled=1 && uci commit wireless && wifi
bzw. client0 je nach version
bzw. client1 bei dualband


#3

Schönen Dank, ich gucke mal, ob das zu unserer Gluon-Version v2016.2-1-HEAD / gluon-v2016.2 passt.

LG
Jörg


#4

Bei mir war es jetzt

uci set wireless.mesh_radio0.disabled=‘1’ && uci commit wireless && wifi

und das hat gut funktioniert (Gluon-Version v2016.2-1-HEAD / gluon-v2016.2).

Schönen Dank nochmal, @windoof.