Meshflix - welches Backend?

Hallo zusammen,

ich würde wirklich gerne euren Meshflix in Betrieb nehmen, aber welche Version des ffmap-Backends muss ich verwenden? Mit meiner verwendeten Version bekomme ich die Meldung „Unsupported nodes or graph version“. Habt ihr da einen eigene Fork?

ohne jetzt nachgeschaut zu haben würde ich sagen du brauchst ein backend welches dir eine nodes.json v2 ausspuckt

Genau das spuckt mein installiertes Backend aus. Mit obigem Erfolg. Besser gesagt, habe ich in der backend.py mehrere Einstellungen ausprobiert. In der Standardeinstellung kommt: „Unsupported nodes or graph version: 2 1“ als Ausgabe.

Kann mir das wirklich niemand beantworten? Habe jetzt den dev-Branch vom ffmap-Backend installiert. Aber mit genauso wenig Erfolg. Gibt es eine Doku oder ein Howto, wie das für Meshflix zu konfigurieren ist?

Ich wüsste spontan nicht, wo der Fehler sein könnte. Wir nutzen das ganz normale ffmap-backend mit dem Meshflix.

1 Like

OK, müssen da irgendwelce Einstellungen angepasst werden? Wie sieht das mit mehreren nodes.json aus, siehe config.json.?

Dann ist es vielleicht die v1?

Habe schon alle Einstellungen durch. Nodes 1 oder 2, Graph auch 1 und 2.

Ja, es ist v1, es gibt aber einen Meshflix-Branch für v2. Weiß nur nicht wie „fertig“ der ist.

Macht das Mergeskript vielleicht was kaputt, hast du das mal umgangen?

Ich erzeuge die Daten mit einem separaten Backend neu. Läuft jetzt soweit mit Nodes Version=1. Allerdings fehlen mir Knoten, was ich noch nicht wirklich deuten kann.

Der Meshflix ist für die Domänen-Segmentierung eines Netzes nach eurem Vorbild übrigens sehr nett, weil er direkt Daten mehrerer Domänen bzw, Datenpfade verarbeiten kann. Da wird also kein Mergescript mehr benötigt.

Zumindest interpretiere ich die Zeilen in der config.json so:

{
„dataPath“: [
http://flix.freifunk-lippe.de/data/d01/“,
http://flix.freifunk-lippe.de/data/d02/“,
http://flix.freifunk-lippe.de/data/d03/“,
http://flix.freifunk-lippe.de/data/d04/
],

Es scheint nur nicht zu funktionieren. Jede Domäne für sich hat alle Knotendaten, nur wenn ich alle eintrage, fehlen massiv Knoten.

Wenn du es reproduzieren kannst, mach doch mal ein Issue auf. Mattes freut sich bestimmt über Feedback.

Done: Issue

1 Like

Hmm; ich gebe zu, ich habe den Faden verloren, was wir primär einsetzen (also: welchen/wessen Fork), daher fand’ ich den Ansatz, mit »Meshflix« neu zu starten, interessant. Derzeit läuft er unter http://map.4830.org/ffgt/meshflix/ für die beiden Communities (Kreis GT sowie Müritz-Region), und wenn ich die Daten der Einzelsetups (http://map.4830.org/ffgt/ & http://map.4830.org/mueritz/) addiere, kommt i. d. R. das raus, was »Meshflix« auch anzeigt. Backend ist irgendwas altes aus Ende 2015, was halt Daten für »Meshviewer« auswerfen kann.

Ich mag’ drop-in-replacements :wink:

Vielleicht habe ich ja auch einen Bock in der config.json.

@wusel: kannst du evtl. ein Pastebin eurer config.json posten? Hier ist unsere: Pastebin

Und wie genau generiert ihr eure Statistiken? Unsere sind dort noch nicht engebaut. Wollte warten, bis auch alle Knoten angezeigt werden, bevor ich weitermache.

Die ist jetzt nicht sooo stark geschützt: http://map.4830.org/ffgt/meshflix/config.json

Backend ist von https://github.com/ffnord/ffmap-backend.git, seit November 2015 nicht mehr angefaßt.

Oder was meinst Du mit Statistiken?

Ihr nehmt dafür das Tool „nodestats“. Habt ihr da Doku über die Einrichtung?

Do…was? Nö :wink: Ist auch eher straighforward, oder?

Findest du? Vielleicht geht es auch nur mir so, dass ich noch das Repo finde, dort aber wenig bis gar nichts dokumentiert ist. Zumindest wenn man nicht selber der Entwickler ist.

1 Like

Hmm. I. d. R. reichen mir Readmes und der Blick in die Skripte aus, um das an den Start zu kriegen. Hier läuft das ensprechend so:

* * * * * (cd /home/ffgt/ffmap-d3/build/nodestats ; /usr/bin/php5 /home/ffgt/ffmap-d3/build/nodestats/fillData.php 2>/dev/null 1>&2)

/home/ffgt/ffmap-d3/build/ ist das Rootverzeichnis für den Indianer, da lebt Meshviewer (in irgendeiner Inkarnation). IIRC mußte der nodestats-Kram wegen Pfaden darunter liegen:

ffgt@map:~$ ls  /home/ffgt/ffmap-d3/build/nodestats/
bower.json  class  fillData.php  getNodeGraph.php  getSystemGraph.php  graphs  index.php  lib  LICENSE.md  nodedata  README.md  rrdData  style.css

Ich weiß nur noch, daß es kein Hexenwerk war, die Grafiken da reinzukleben. Schön mag anders sein, aber naja :wink: