Meshviewer Probleme mit unterstem Zoomlevel (war: Map.rg-west höchste Zoomstufe keine Anzeige)

Hallo,
bin ich der einzige, dem auffällt, dass die Karte Freifunk Ruhrgebiet West - loading... keinen Kartenlayer anzeigt, wenn man ganz „rein“ zoomt?

hehe ja … scheint was falsch geconft zu sein :wink:

wenn ich das zeitlich schaff, schau ich da mal nach.

Dieser Fehler tritt bei Verwendung des MapQuest und des Openstreetmap Servers seit einigen Tagen auf.

Er lässt sich u.a. durch einen anderen Title Server beheben.

Bedingt.
War ja schon von leaflet/MapQuest lange (2 Monate?) angekündigt worden, den „untersten“ Zoomlayer zu entfernen.
Muss man halt nach Alternativen schauen. HOT zum Beispiel. Wobei natürlich auch da die TUP zu beachten ist.

1 Like

Slightly offtopic:
Wir hatten anderswo schon überlegt, ob wir nicht selbst rendern möchten.
Oder zumindest einen Tileproxy betreiben wollen.
(das OSM-HOT ist doch arg langsam teilweise)

Aber die Kalkulation mit dem spitzen Bleistift hat dann ergeben: Das ist auch mit Hardware von 2016 nicht billig zu haben.
Und das sagt jemand, der früher auch bei OSM für T@H mitgerendert hat.

(Tileproxy wäre aber evtl. etwas, wo der FFRL mit einer entsprechend starken Maschine etwas tun könnte für alle Freifunk-Communities.)

2 Likes

Naja ich finde es nur Offtopic, wenn man bedenkt, dass viele Communitys derzeit das Problem haben.

Wir tüfteln derzeit daran:

Bzw.:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Mod_tile/Setup_of_your_own_tile_server

Es hat halt nichts mit dem Ruhrgebiet zu tun.
Sondern betrifft so ziemlich alle Meshviewer/Hopglass-Communities.

Das tun vermutlich viele, auch ausserhalb des Ruhrgebietes. Wäre meines Erachtens eher ein Thema auf FFRL-Ebene, wo ein Förderverein eine Rolle finden könnte.

(Und da ich keine Nodes im Ruhrgebiet mehr habe, werde ich mich hier dazu auch nicht weiter äußern wollen, ist halt nicht meine Baustelle hier. Gemäß Forenregeln sollen das ja die lokale Community primär besprechen und sich nicht jemand von draußen einmischen.)

Wir fahren im Moment mit einem simplen Caching-Proxy ganz gut. Wenn man das noch weiter zentralisiert hat man natürlich noch effizienteres Caching.

Wir hätten theoretisch Hardware zum Rendern und Ausliefern da gehabt, haben den Plan dann aber verworfen, weil es auch so gut funktioniert.

Vielleicht mag @Shiva mal die nginx-Config posten. Cache-Hit-Rate sollte über 50% liegen, aber kann ich nicht so gut nachschauen, das läuft alles auf Servern auf die ich nicht draufkomme.

1 Like

@PharmaJoe

Könnte das Topic ja in den technik Bereich verschieben und u.a. auf den rg.west MV hinweisen. Dann brauchen wir keinen weiteren Thread für die Fehlerdiskussion im allgemeinen.

ich stelle noch ein Problem beim Zoomen mit dem Mausrad fest:
der Zom macht ein oder 2 Schritt vor und dann 2 zurück usw.
also vor - nichts - nichts - vor - zurück - nichts - usw.
dasselbe wenn man rauszoomt.
Hab ich auf allen Rechnern, nicht nur bei mir.

Das klingt eher nach einem Leaflet-Problem und nicht mit den Tiles.

Da wäre ich dankbar für. (Wie auch für eine Begriffserklärung/Link dazu für: HOT, TUP, T@H, … seufz)

HOT: Humaniterian OSM Team https://hotosm.org/
TUP: TileUsagePolicy http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tile_usage_policy
T@H: TilesAtHome http://wiki.openstreetmap.org/w/index.php?title=Tiles@home&oldid=743662

1 Like

bei rg west wird ja nur bis 18 gezoomt

zoome hier bis 19
https://tunnelhoshi.net/#!v:m;n:0019995fb389

http://map.rg-west.freifunk.ruhr/config.json
https://tunnelhoshi.net/config.json

die config sieht etwas komisch aus

2 Likes

Danke, Zoom auf 19 hat’s bei uns gefixt.

hat halt teilweise andere marken / manchmal passen die Straßen an den grenzen nicht exakt XD