Migration der ffks-Knoten zu Freifunk Nordhessen auf dem Weg

Kurzer Hinweis:

Die Freifunk-Knoten in und rund um Kassel, die derzeit noch mit der „Kasseler“ Firmware online sind, werden in einigen Tagen automatisch die Betriebssoftware vom „Freifunk Nordhessen“ erhalten (sofern Autoupdate nicht deaktivert wurde). Ansonsten ändert sich für die Nutzer_innen gar nichts.

Infos: Migration der Nodes von Freifunk Kassel nach Freifunk Nordhessen – Freifunk Nordhessen e. V.

Hintergrund: Freifunk Kassel ist mit im Freifunk Nordhessen aufgegangen. (Freifunk Kassel schließt sich dem Freifunk Nordhessen e.V. an! – Freifunk Nordhessen e. V.)

3 Likes

Habe die Software heute mal per „Hand“ installiert. Läuft prima und die Performance ist auch sehr sehr gut!
Mein Knoten war lange offline aber nun lassse ich ihn wieder laufen…

2 Likes

Ich geb das mal von der ffks-Mailingliste hier rein:

Hallo Freifunk-Interessierte!

Seit dem Wochenende haben wir eine neue Mailingliste jetzt für ganz Nordhessen und nicht nur für die alte Kasseler Community. Wir würden uns freuen, wenn ihr mit uns auch dort Informationen austauscht.

Hier zur Link zur Registrierung:

https://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/nordhessen-freifunk.net

LG

Andreas Schad

Freifunk Nordhessen e.V.

https://www.freifunk-nordhessen.de

Folge uns auf:

https://www.faceboook.com/ffnordhessen

https://www.twitter.com/ffnordhessen

https://www.instagram.com/ffnordhessen/

So, die fleißigen Knoten-Migrateure haben jetzt den 300sten Knoten auf Freifunk Nordhessen stehen.

1 Like