(Modifiziertes) Gluon-Paket überschreiben

Moin Moin,
wir wollen in unserer Community ein weiteres Attribut über respondd/alfred raushauen. Dazu ist eine Änderung des Pakets gluon-node-info notwendig.

Der normale Weg für Pakete ist ja ein git-repo mit Paketen als feed in der modules Datei einzutragen und in der site.mk den PKG_NAME einzutragen. Das klappt bei „neuen“ Paketen auch sehr gut, z. B. mit dem, das ich für den config-modus brauche. Aber das klappt nur, weil es einen Paketnamen hat, der von keinem Paket aus dem gluon-repo verwendet wird.

Wenn ich jedoch wie oben geschrieben ein bereits bestehendes Paket modifiziere und es den selben Paketnamen behält wird stets das „originale“ Paket aus dem gluon feed verwendet und nicht mein modifiziertes aus meinem feed. Ich habe schon versucht die PKG_VERSION oder das PKG_RELEASE hochzusetzen, ohne Erfolg.

Es gäbe jetzt die Option mein modifiziertes Paket einfach umzubenennen. Leider gibt es Abhängigkeiten, die ich dann ebenfalls in meinen feed/repo werfen müsste (sind zwar in diesem Fall nur 3 Pakete, aber es erscheint mir trotzdem nicht der richtige Weg zu sein).

Ich habe gelesen, dass es eine force-Methode gibt, die ermöglichen soll, dass ein Paket aus einem feed verwendet wird, anstatt das originale von openwrt. Da es sich doch bei gluon ebenfalls schon um einen feed handelt, weiß ich nicht, ob es das Problem lösen könnte. Leider habe ich den referenzierten Aufruf auch nicht im Makefile gefunden. Soweit ich es bis jetzt herausfinden konnte, entsteht das Problem hier:

./scripts/metadata.pl package_feeds tmp/.packageinfo > tmp/.packagefeeds

Dort entsteht dann die Zuweisung vom Paket gluon-node-info zum Feed gluon, der in die tmp/.packagefeeds geschrieben wird, leider weiß ich hier nicht mehr weiter.

Ist jemand auch schon mal auf diese Probleme gestoßen und weiß rat? Oder sehe ich vielleicht vor lauter Wald die Bäume nicht mehr?

Grüße,
Simon

3 Likes